Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
ZAK Logo

Aktuelles

Diaspora – Netzwerke globaler Gemeinschaften

Mit den vielfältigen Formen von Diaspora beschäftigt sich der WIKA-Report Band 3, den das ZAK in Kooperation mit dem ifa Stuttgart herausgibt.
Er ist kostenfrei downloadbar.

Weitere Informationen

Gewinner des KI Science Film Award stehen fest

Die Gewinner des KI Science Film Award wurden am 5. Juli 2019 auf der EFFEKTE-Bühne gekürt. Gewonnen hat in der Kategorie „bester Langfilm“ der Film „Who Made You?“ (Finnland 2019, Regie: Iiris Härmä) und in der Kategorie „bester Kurzfilm“ der Film „CC“ (Kanada 2018, Regie: Kailey Spear, Sam Spear).

Weitere Informationen

zu den Bildern der Preisverleihung
 

 
 

Hinweise

 
Teaser_Robertson
Intellektuelle der Öffentlichen Wissenschaft

Im aktuellen LooKIT würdigt der Leiter des ZKM | Zentrum für Kunst und Medien, Peter Weibel die Lebensleistung von Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha, Gründungsdirektorin des ZAK.

Hier nachlesen als PDF (ca. 25 MB)

WIKA Teaser
WIKA-Workshop 2019

Am Donnerstag, 26. September 2019 von 10 Uhr bis 17.30 Uhr veranstaltet das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) und das ZAK im Rahmen des Wissenschaftlichen Initiativkreises Kultur und Außenpolitik (WIKA) einen Workshop zum Thema "The Role of Civil Society in Cultural Relations“. Der Workshop findet im WeltRaum am ifa in Stuttgart statt.

Weitere Informationen

Teaser Futur
FutureWork

Die Zukunft unserer Arbeit ist ungewiss? Das ZAK geht mit dem BMBF-Projekt FutureWork neue Wege, um das zu ändern. Arbeitswissenschaft, Zukunftsforschung und Science Fiction arbeiten gemeinsam an neuen Zukunftsszenarien.

Weitere Informationen

 
Teaser Erasmus Online Debatte
EUROMED Competition 2019

Im Rahmen des Erasmus + Virtual Exchange Program: Intercultural Online Debates, findet dieses Jahr die EUROMED Competition vom 26. Bis 30. August 2019 statt. Teilnehmer aus dem euro-mediterrane Raum debattieren online.

Weitere Informationen und Registrierung

Teaser Künstliche Inteligenz
Überlegungen zu künstlicher Intelligenz und maschineller Moral

Im Rahmen des letzten Vortrags des Colloquium Fundamentale am 18. Juli 2019 nahm der Maschinenethiker Prof. Dr. Oliver Bendel eine kritische Einordnung von gegenwärtigen Entwicklungen und zukünftigen Möglichkeiten vor.

Weitere Informationen

zu den Bildern der Veranstaltung

Teaser_Stork
Stromnetze effektiv nutzen mit KI

Am 11. Juli 2019 erläuterte Prof. Dr. Wilhelm Stork wie mit Hilfe von KI-basierten Wetterprognosen unsere vorhandene Netzinfrastruktur effektiver genutzt werden kann zu Gunsten einer nachhaltigen Energiewirtschaft.

Weitere Informationen

zu den Bildern der Veranstaltung

 

 

ZAK-Timeline