Home | English | Impressum | Sitemap | KIT
ZAK Logo

Ansprechpartnerin
Jennifer Hettesheimer M.A.
Öffentliche Wissenschaft, Veranstaltungsorganisation

Tel.: 0721 608-47910
jennifer hettesheimerNyc2∂kit edu

Bleiben Sie auf dem Laufenden
E-Mail News

ZAKnews (per E-Mail)

Newsletter (per Post)

KIT-Zentrum Mensch und Technik

Mittwoch, 12. Juli 2017, 18.30 Uhr
Bürgersaal im Rathaus Karlsruhe

Das KIT-Zentrum Mensch und Technik erforscht die Wechselbeziehung zwischen technischen Innovationen und der Gesellschaft.

Die Technik begleitet den Menschen in den meisten Bereichen des Lebens: Sie ist die Hauptkomponente der Mobilität, der Energie oder des Gesundheitswesens. Das KIT-Zentrum Mensch und Technik stellt sich der Herausforderung, die Wechselwirkungen zwischen Mensch und Gesellschaft auf der einen und Wissenschaft und Technik auf der anderen Seite zu erforschen. Etwa 400 Forscherinnen und Forscher aus 35 Instituten des KIT arbeiten interdisziplinär zu ökonomischen, rechtlichen, sozialen, ethischen, kulturellen, politischen und psychologischen Aspekten im Verhältnis von Mensch und Technik.

Einblicke in ihre Arbeit geben die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Mittwoch, 12. Juli 2017 um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Karlsruher Rathauses. Die vom ZAK koordinierte Veranstaltung richtet sich an alle Interessierte. Der Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe und der Präsident des KIT laden herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Ganz besonders willkommen sind Schülerinnen und Schüler. Im Anschluss bietet ein Stehempfang die Möglichkeit zur Diskussion und zur Besichtigung einer kleinen Ausstellung des Zentrums.

Zur Homepage des KIT-Zentrums Mensch und Technik