Home | English | Impressum | Sitemap | KIT
ZAK Logo
Lydia Heidebrecht
Ansprechpartnerin
Lydia Heidebrecht M.A.
Öffentliche Wissenschaft / Veranstaltungs- organisation

Lydia HeidebrechtUnj5∂partner kit edu

Tel.: 0721 608-47910
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden
E-Mail News

ZAKnews (per E-Mail)

Newsletter (per Post)

KIT im Rathaus

Auf Einladung des Oberbürgermeisters und des KIT-Präsidenten präsentiert das KIT-Zentrum Klima und Umwelt seine Forschung am Mittwoch, 22. Juni 2016 der interessierten Öffentlichkeit.

Die Lebensbedingungen auf der Erde verändern sich derzeit so einschneidend wie nie zuvor: Klima- und Umweltwandel, demographische, technische und ökonomische Entwicklungen wirken sich auf Verfügbarkeit von Luft, Wasser und Nahrung aus. Das KIT-Zentrum Klima und Umwelt entwickelt mit etwa 600 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus 33 Instituten Strategien und Technologien, um die natürlichen Lebensgrundlagen zu sichern. Dabei geht es nicht nur um die Beseitigung der Ursachen von Umweltproblemen, sondern zunehmend um die Anpassung an veränderte Verhältnisse.

Am Mittwoch, 22. Juni 2016 um 18.30 Uhr geben die Forscherinnen und Forscher des Zentrums anhand allgemeinverständlicher Vorträge im Bürgersaal des Karlsruher Rathauses Einblicke in ihre Arbeit. Die vom ZAK koordinierte Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten. Ganz besonders willkommen sind Schülerinnen und Schüler. Im Anschluss bietet ein Stehempfang im Oberen Foyer die Möglichkeit zur Diskussion und zur Besichtigung einer kleinen Ausstellung zur Arbeit des Zentrums.

Ausführliche Informationen finden Sie hier ab Ende April 2016.