Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
ZAK Logo

Mensch und Technik Banner

 

KIT im Rathaus: Der KIT-Schwerpunkt Mensch und Technik

"Technik reflektieren - Gesellschaft gestalten"

Zu den Bildern der Veranstaltung


Der Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe und der KIT-Präsident laden ein

 

 

Fenrich Umbach

Heinz Fenrich

Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe                  

Prof. Eberhard Umbach

Präsident des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)

 

Mittwoch, 4. Juli 2012, 18:30 Uhr
Bürgersaal im Rathaus Karlsruhe

Der KIT-Schwerpunkt Mensch und Technik stellt sich vor

Mensch und TechnikIn der Industrie- und Wissensgesellschaft prägt Technik nahezu alle Lebensbereiche. Technik ermöglicht Schutz, Mobilität und Kommunikation – schafft aber auch Gefahren sowie Risiken und wirft ethische Fragestellungen auf. Heute müssen Wissenschaft und Technik zudem auf grundlegende gesellschaftliche Herausforderungen reagieren. Die Nutzbarmachung erneuerbarer Energien oder eine soziale und ökologische Globalisierung sind ohne wissenschaftliche Reflexion und ohne technische Innovation kaum zu bewältigen. Der KIT-Schwerpunkt Mensch und Technik erforschte hierbei die Wechselwirkungen zwischen Mensch und Gesellschaft auf der einen und Wissenschaft und Technik auf der anderen Seite. Er vernetzte insgesamt über 400 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich unter sozialen, ethischen, kulturellen, politischen, ökonomischen, rechtlichen und psychologischen Gesichtspunkten mit gesellschaftlich wichtigen Fragen zum Verhältnis von Mensch und Technik auseinandersetzten.

 

Programm

 

Grußworte

Wolfram Jäger
Bürgermeister der Stadt Karlsruhe

Dr. Peter Fritz
Vizepräsident für Forschung und Innovation des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)

Der KIT-Schwerpunkt Mensch und Technik stellt sich vor Prof. Dr. Armin Grunwald
Wissenschaftlicher Sprecher des Schwerpunkts Mensch und Technik
Leiter des Instituts für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Historische Technikutopien PD Dr. Kurt Möser
Lehrstuhlvertretung Neue und Neueste Geschichte, Institut für Geschichte
Unsere Arbeit im Wandel MA Bettina-Johanna Krings
Stellvertretende Forschungsbereichsleiterin Wissensgesellschaft und Wissenspolitik,
Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Nachhaltigkeit beim
Bauen und Wohnen
Prof. Dr.-Ing. habil. Thomas Lützkendorf
Lehrstuhl für Ökonomie und Ökologie des Wohnungsbaus,
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

 

Vom 2. bis 6. Juli 2012 konnte man im oberen Foyer des Rathauses die Ausstellung des KIT Schwerpunkts Mensch und Technik besuchen. Der Eintritt war frei.

Homepage des KIT-Kompetenzbereich Mensch und Technik