Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
ZAK Logo

Karlsruher Gespräche 2011

Ins Netz gegangen? Google-Kulturen global

Constanze Kurz

Referentin

 

Foto von Frau Kurz

Constanze Kurz forscht und lehrt als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe „Informatik in Bildung und Gesellschaft“ an der Humboldt-Universität zu Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Überwachungstechnologien, Datenschutz und Biometrie. Sie ist Mitglied und Sprecherin des Chaos Computer Club – die größte europäische Hackervereinigung, die sich selbst als Vermittler im Spannungsfeld technischer und sozialer Entwicklungen bezeichnet. Die Aktivitäten des Clubs reichen von technischer Forschung über Kampagnen, Veranstaltungen, Politikberatung und Publikationen bis zum Betrieb von Anonymisierungsdiensten und Kommunikationsmitteln. Der Club besteht aus einer Reihe dezentraler lokaler Vereine und Gruppen.
Am 29.12.2010 wurde eine rund 45 Minuten lange Diskussion zwischen Constanze Kurz und Thomas de Maiziere zum Thema Vorratsdatenspeicherung und Netzpolitik auf Deutschlandfunk gesendet.