Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
ZAK Logo

KIT im Rathaus: Das KIT-Zentrum Mobilitätssysteme

"Zukunftsfähige Mobilitätssysteme" - Zu den Bildern der Veranstaltung

Flyer

 

Der Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe und die KIT-Präsidenten laden ein

Bürgermeister Fenrich                  Eberhard Umbach                  Horst Hippler 

Heinz Fenrich
Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe
Prof. Eberhard Umbach
Präsident des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)
Prof. Horst Hippler
Präsident des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)

 

Donnerstag, 20. Januar 2011, 18:30 Uhr
Bürgersaal im Rathaus Karlsruhe

Der KIT-Schwerpunkt Mobilitätssysteme stellt sich vor

AmpelDie Mobilitätsforschung am KIT liefert seit langem wichtige Beiträge zu den Schlüsseltechnologien, wie zukünftige Antriebssysteme, Leichtbau, Energieeffizienz, Speichertechnologien, Innovative Mobilitätskonzepte, Assistenz- und Verkehrsleitsysteme. Deren Bedeutung für Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft wird weiter zunehmen, denn von den Mobilitätslösungen von morgen hängen Faktoren wie Wirtschaftlichkeit, Lebensqualität und Umweltverträglichkeit unmittelbar ab. Dem hohen Stellenwert innerhalb der Forschungslandschaft wird am KIT mit dem Schwerpunkt Mobilitätssysteme Rechnung getragen, dessen Augenmerk neben der rein technischen Entwicklung auch den Wechselwirkungen zwischen Mensch, Fahrzeug und Infrastruktur gilt. Mit dem KIT-Schwerpunkt Mobilitätssysteme werden die umfangreichen bestehenden Kompetenzen am KIT zusammengeführt und gebündelt, um neue Ideen und Impulse für die bodengebundene Mobilität und damit den Transport von Personen und Gütern der Zukunft zu gewinnen.

 

Programm

Grußworte
Wolfram Jäger
Bürgermeister der Stadt Karlsruhe

Dr.-Ing. Joachim Knebel
Chief Science Officer, KIT

 

Zukunftsfähige Fahrzeugantriebssysteme – Herausforderungen für Wissenschaft, Gesellschaft und Industrie
o. Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Albert Albers
Leiter des IPEK – Institut für Produktentwicklung

 

Wie kommt Verkehr in den Computer? – Simulation von Verkehrssystemen und ihre Anwendung
Prof. Dr.-Ing. Peter Vortisch
Leiter des Instituts für Verkehrswesen

 

Systemansätze und interdisziplinäre Forschung an wegweisenden Mobilitätssystemen – Forschungsansätze und Forschungsstrukturen im KIT
Dipl.-Ing. Sascha Ott
Geschäftsführer des KIT-Schwerpunkts Mobilitätssysteme

 

Besuchen Sie auch die Ausstellung des KIT-Schwerpunkts Mobilitätssysteme vom 17. bis 21. Januar 2011 im oberen Foyer des Rathauses.

Homepage des KIT-Schwerpunkt Mobilitätssysteme