Home | English | Impressum | Sitemap | KIT
ZAK Logo

Karlsruher Gespräche 2008

Mein Europa - Dein Europa: Innenansichten

Thoko Banda

Referent

 

Thoko Banda wurde 1964 in Thyolo, Malawi/Afrika geboren und lebt heute in Deutschland. Als er 15 Jahre alt war, musste sein Vater in ein politisches Internierungslager, während seine Mutter innerhalb Malawis interniert wurde. Im Alter von 17 Jahren begann er sich als politischer Aktivist für Demokratie und Freiheit zu engagieren. Als er 21 Jahre alt war, verließ Banda schließlich Malawi, wo er als Rechnungsprüfer gearbeitet hatte, und emigrierte als politischer Flüchtling in die USA. Dort studierte er Politikwissenschaft am College of Wooster in Ohio. Von 1990 bis 1994 arbeitete er in Virginia/USA als Berater in den Bereichen Menschenrechte, Firmen- und Staatsführung sowie Staatsaufbau. Anschließend ging Banda zurück nach Malawi, wo er bis 1996 beratend tätig war und unter anderem Studien für den privaten Sektor erstellte. Von 1996 bis 1999 arbeitete er in Japan, wo er beispielsweise Handels- und Investitionsinitiativen entwickelte. 1999 ging er als Berater nach Deutschland. Dort war er von 2000 bis 2003 Vize-Botschafter von Malawi und als solcher verantwortlich für die Entwicklung von Tourismus, Handel- und Investitionsinitiativen sowie für die Steigerung bilateraler Kooperationsaktivitäten im Bereich Entwicklung. Seit 2003 arbeitet er als Schriftsteller, öffentlicher Redner und Berater. Banda hat unter anderem die Bücher „The Storyteller: an Amazing Poetic Journey of Hope and Harmony“ (2003) und „Seven Wisdoms: The Legend of the Lotus“ (2007) geschrieben.