Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
ZAK Logo

Karlsruher Gespräche 2012

„Alles in (Un-)Ordnung? Neue Unübersichtlichkeiten in einer globalisierten Welt“

René Aguigah

Referent

 

 

René Aguigah

 

René Aguigah, Jahrgang 1974, leitet die Abteilung „Kultur und Gesellschaft“ bei Deutschlandradio Kultur. Vorherige Stationen seiner Karriere führten ihn als Sachbuch-Redakteur zur Berliner Monatszeitschrift „Literaturen“ und zum WDR 3 in Köln. Bis 2005 schrieb er regelmäßige Beiträge für die Feuilletons von taz, FAZ und Frankfurter Rundschau. Aguigah studierte Geschichte, Philosophie und Journalistik in Dortmund und Bochum.