Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
ZAK Logo

Karlsruher Gespräche 2011

Ins Netz gegangen? Google-Kulturen global

Sami Ben Gharbia

Referent

 

Sami Ben Gharbia

Sami Ben Gharbia ist ein tunesischer Blogger, der die letzten 13 Jahre als politischer Flüchtling im niederländischen Exil gelebt hat. Zum Blogger wurde er mit der Veröffentlichung des ersten tunesischen E-Books (Borj Erroumi XL), in dem er die Geschichte seiner erzwungenen Flucht über Afrika und den mittleren Osten nach Europa, um dort Asyl zu beantragen, schildert.

Er war Mitbegründer der unabhängigen tunesischen Plattform navaat.org, in der ein Kollektiv von Bloggern über Politik und Gesellschaft schreibt und engagiert sich außerdem als Mitveranstalter der alle zwei Jahre stattfindenden Arab Bloggers Conference. Sein eigener Blog Fikra (فكرة, dt. ‚Idee‘), war seit 2003 in Tunesien zensiert.

Mittlerweile ist er PR-Referent bei Global Voices.

2011, nach der sogenannten ‚Jasmin Revolution‘ kehrte er zum ersten Mal seit dem Verlassen seiner Heimat nach Tunesien zurück.