Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
ZAK Logo

Karlsruher Gespräche 2008

Mein Europa - Dein Europa: Innenansichten

J. Peter Burgess

Referent 

 

J. Peter Burgess stammt aus den USA und lebt heute in Norwegen. Nach seinem Studium der Literatur- und Sozialwissenschaft sowie der Philosophie im Jahre 1988 war er unter anderem als Forscher am International Peace Research Institute in Oslo (PRIO) sowie als Assistenzprofessor für Kulturwissenschaft am Volda University College in Norwegen tätig. Von 2003 bis 2004 arbeitete er als Außerordentlicher Professor für Kulturwissenschaft und Philosophie an der Universität von Oslo, von 2006 bis 2007 hatte er diese Stellung an der Fondation Nationale des Sciences Politiques in Paris inne. Heute ist Burgess Forschungsprofessor für Kulturwissenschaft und Philosophie sowie Leiter des Sicherheitsprogramms am PRIO, Chefredakteur der Zeitschrift „Security Dialogue“ der SAGE Publications London und Außerordentlicher Professor an der Universität von Trondheim/Norwegen. Zudem ist Burgess Mitglied in verschiedenen Institutionen, Gesellschaften und Referenzgruppen, wie im Center for Peace and Human Security, Institut d’etudes politiques in Paris, in der Projektgruppe des norwegischen Außenministeriums, die sich mit der Arbeit gegen den Terrorismus beschäftigt, in der European Union Studies Association und vielen anderen Stellen. Burgess beschäftigt sich in seiner Arbeit unter anderem mit der Europäischen Union als Sicherheitsgemeinschaft, die ihre Werte zu schützen sucht. Zu diesem Thema hat er gemeinsam mit Ola Tunander den Band „European Security Identities. Contested Understandings of EU and NATO“ herausgegeben, der im Jahre 2000 erschienen ist.