Home | English | Impressum | Sitemap | KIT
ZAK Logo

    Prof. Dr. Robertson-von Trotha

       Prof. Dr. Caroline Y.
      Robertson-von Trotha,
       Direktorin des ZAK

ZAK-Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2016

Christine Karl
Sekretariat
Christine Karl, M.A.
Studium Generale AWWK

stgWht9∂zak kit edu
Tel.: 0721 608‐42043

Miriam Friedrichs
Ansprechpartnerin
Miriam Friedrichs, M.A.
Koordination Lehre

miriam friedrichsVcs7∂kit edu
Tel.: 0721 608‐46919

中文
60 Jahre Studium Generale

Studium Generale und Lehre

Liebe Studierende, liebe Lehrende, liebe Gäste,

wir haben als ZAK und Studium Generale den zentralen Auftrag, den Studierenden des KIT ein fächerübergreifendes Lehrangebot bereitzustellen, das sie zur Erweiterung ihrer Qualifikation freiwillig besuchen können. Es bietet ihnen den Erwerb von Zusatzleistungen oder von Schlüsselqualifikationen und bei Absolvieren von Studienangeboten des ZAK ein zusätzliches Zertifikat an. Die erworbenen Kenntnisse erweitern sinnvoll den fachlichen Hintergrund und bieten Orientierung für Studium, Beruf und Gesellschaft. In einer Zeit großer gesellschaftlicher Dynamik sind Orientierungswissen, interkulturelle und interdisziplinäre Kompetenz, Verantwortung und Urteilsvermögen in einem besonderen Maße gefordert.

Auf diesen Seiten finden Sie alle relevanten Informationen über unsere Angebote.

Seien Sie neugierig! Entdecken Sie die Vielfalt der Wissenswelten!

Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha

Aktuelles

 

ZAK Broschuere

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis für das SoSe 2016

Das Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 2016 ist als PDF online. Anmeldebeginn für die ZAK-Lehrveranstaltungen ist Montag, der 11.04.2016.

Zum Vorlesungsverzeichnis (PDF, ca. 4,2 MB)

Balu und Du – Probier’s mal mit… Engagement!

Studierende können bei dem Programm Ehrenamt und Studium miteinander verbinden: Sie werden Pate/in für ein Grundschulkind, das vermehrt Aufmerksamkeit benötigt. Sie halten Ihre Erfahrungen in einem Tagebuch fest und tauschen diese in einem ECTS-fähigen Begleitseminar aus.

Weitere Informationen

Neues Qualifikationsmodul

Musik – Theater – Film: Ab sofort kann musisch-künstlerisches Engagement am ZAK vertieft und zertifiziert oder als Schlüsselqualifikation anerkannt werden.

Weitere Informationen

 

 

 
 

Einblicke in ZAK-Lehrveranstaltungen

Stadtfotografie
Stadtfotografie der Nachkriegsarchitektur

Im Sommersemester 2015 beschäftigten sich Studierende im Rahmen des Seminars  „Architektur anders sehen – Stadtfotografie“ ​photographisch mit der Nachkriegsarchitektur der Stadt Pforzheim. Die Bilder wurden im Reuchlinhaus in Pforzheim ausgestellt. Aktuell sind die Fotografien der Studierenden in den Räumlichkeiten des ZAK zu sehen.
 

Kunst als Beruf
Kunst als Beruf oder Berufung?

TeilnehmerInnen des Seminars von Dr. Annette Ludwig diskutierten ob Künstler-Sein ein Beruf oder vielmehr eine Berufung ist. Kern des Seminars waren Begegnungen mit zeitgenössischen Künstlern. Lesen Sie hier den Seminarbericht (PDF ca. 100 KB)

Tanztheater
Tanztheater – universelle Sprache jenseits kultureller Grenzen

Hier gibt es Videoimpressionen aus dem Seminar von Gabriela Lang vom Wintersemester 2012/13.

 
Sprung in die Zeit

Bewegung in der Fotografie: Hier gibt es eine Auswahl von Arbeiten der SeminarteilnehmerInnen am Seminar von Mona Breede im Wintersemester 2013/2014.

InsideScience-Seminar auf YouTube

Wie sich Forschung ins Bild setzen lässt, zeigen Studierende des InsideScience-Filmseminars mit ihren Arbeiten auf dem ZAK-YouTube-Kanal.

Seminarergebnisse: Reporter im Netz

Berichte und Reportagen der TeilnehmerInnen des Seminars zum Online-Journalismus gibt es hier.