Home | English | Impressum | Sitemap | KIT
ZAK Logo

 

Aktuelles

Momentan besteht im KIT-Netz eine technische Störung. Einige Webseiten des ZAK werden deshalb eventuell nicht korrekt dargestellt. An der Behebung des Problems wird gearbeitet, wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Die pluralistische Gesellschaft und ihre Feinde

Die 21. Karlsruher Gespräche thematisieren vom 3. bis 5. März 2017 die Demokratieverdrossenheit, Misstrauen gegenüber Eliten und die Gefahren für eine offene Gesellschaft.

Weitere Informationen

Zur Anmeldung für den Eröffnungsabend (Freitag 03.03.2017)

Zur Anmeldung für die Lesung (Sonntag 05.03.2017)

Frühlingstage der Nachhaltigkeit am KIT

Vom 8. - 10. März 2017 können Bachelor-Studierende des 2.-4. Fachsemesters in interaktiven Workshops wichtige Themen rund um die Nachhaltige Entwicklung erforschen.

Weitere Informationen

Zur Anmeldung

 
 

Hinweise

 
Teaserbild: Karlsruher Gespräche
Feierlicher Eröffnungsabend

Prof. Dr. Zlatko Lagumdžija, ehemaliger Premierminister von Bosnien und Herzegowina und Mitglied des Club de Madrid, eröffnet mit dem Festvortrag „Pluralismus und seine Feinde. Herausforderungen für Gesellschaften des Miteinanders“ am Freitag, 3. März 2017 um 19.30 Uhr im Audimax des KIT die 21. Karlsruher Gespräche. Der Eintritt ist frei, Anmeldung erforderlich.

Zur Anmeldung

Weitere Informationen

Teaserbild: World Science Café
A Note on Human Condition

Die türkische Wissenschaftlerin Prof. Dr. Hande Birkalan-Gedik sprach im World Science Café am 15. Februar 2017 über den Humanismus und die Flüchtlingskrise (Vortrag auf Englisch).

Weitere Informationen

Zu den Bildern der Veranstaltung

sciencesquared
Europäische Spitzenforschung am KIT

Der Vizepräsident für Forschung des KIT lädt ein: 10 Jahre Förderung durch den European Research Council. Am Donnerstag, 16. März 2017 um 18 Uhr stellen im Foyer des Präsidiumsgebäudes drei Wissenschaftler ihre Forschung vor und diskutieren mit Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha.

Weitere Informationen

 
Teaserbild: Colloquium Fundamentale
Herausforderungen der Demokratie in Zeiten der Konfusion

Prof. Dr. Helmut Willke thematisierte am 26. Januar 2017 die Entzauberung der Demokratie, die mit den heutigen globalen Krisen in einer immer unübersichtlicher werdenden Welt einhergeht.

Weitere Informationen

Zu den Bildern der Veranstaltung

Veranstaltung auf YouTube

Teaserbild: EFFEKTE
Der erweiterte Mensch

Beim EFFEKTE-Wissenschaftsdienstag am 7. Februar 2017 im Karlsruher Substage beteiligte sich das ZAK mit Beiträgen zum Thema Verschmelzung von Mensch und Technologie.

Weitere Informationen

Teaserbild: Nachruf Günter Ropohl
Günter Ropohl verstorben

Das ZAK trauert um den langjährigen Leiter des Studium Generale Prof. Dr.-Ing. Günter Ropohl, der am 28. Januar 2017 verstorben ist.

Nachruf

 

 

ZAK-Timeline

 

 

 

 

Teaserbild "EFFEKTE": Tanja Meißner / PKM
Teaserbild Nachruf Günter Ropohl: Privat