Home | English | Impressum | Sitemap | KIT
ZAK Logo

Aktuelles

Summercamp der Schader-Stiftung fragt nach Sicherheit im urbanen Zusammenhang

Vom 10. - 13. August arbeiteten Fachleute verschiedener Disziplinen an Konzepten zum Thema „Sicher in der Stadt – Zusammenleben und Konflikt im Stadtraum“. Das von Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha betreute Team richtete den Fokus auf das Verständnis zwischen den Menschen in einer Stadt, um „das Unsichtbare sichtbar zu machen“.

Zum Pressebericht

Über den Vormarsch des Autoritarismus

Dr. Zafer Yilmaz sprach im World Science Café am 19. Juli 2017 über den Wandel der Rechtsstaatlichkeit und Unterdrückung der Meinungsfreiheit in der Türkei.

Weitere Informationen

Zu den Bildern der Veranstaltung

Veranstaltung auf YouTube

 
 

Hinweise

 
Teaserbild: Wissenschaftsgespräche
ZAK lessons zur Digitalisierung

Die Download-Kultur und ihre Folgen stehen im Fokus des Animationsfilms, den das ZAK im Rückblick auf die ersten Wissenschaftsgespräche produziert hat.

Film auf YouTube

Weitere Informationen

Teaserbild: Colloquium Fundamentale
Flüchtlinge auf dem Mittelmeer und Klimamigration im Pazifikraum

Silja Klepp, Professorin für „soziale Dynamiken in Küsten- und Meeresgebieten“ an der CAU Kiel, machte mit ihrem Vortrag beim Colloquium Fundamentale am 20. Juli auf soziale und kulturelle Folgen des Klimawandels und Flucht und Migration im Mittelmeerraum aufmerksam.

Weitere Informationen

Zu den Bildern der Veranstaltung

Veranstaltung auf YouTube

Balu und Du wird wurde Ausgezeichnet
Ausgezeichnet!

Das Mentoren-Programm „Balu und Du“ erhielt den 1. Preis beim Kinderfreundlichkeitspreis 2017 der Stadt Karlsruhe! Mit diesem Preis belohnt und würdigt das Karlsruher Bündnis für Familie das besondere Engagement unserer Studierenden für Kinder in Karlsruhe.

Weitere Informationen

 
Teaser Wissenschaftsgespräche
Wissenschaftsgespräche

Am 10. Juli 2017 ging es bei den 2. Wissenschaftsgesprä-chen des ZAK in Kooperation mit der Baden-Württemberg Stiftung um die „Meinungsbildung in der digitalen Welt“.

Weitere Informationen

Zu den Bildern der Veranstaltung

Veranstaltung auf YouTube

martin_roth_foto_gronsky
Prof. Dr. Martin Roth gestorben

Als Vorsitzende des Wissenschaftlichen Initiativkreises Kultur und Außenpolitik (WIKA) trauert Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha gemeinsam mit dem ZAK um den jüngst verstorbenen Präsidenten des Instituts für Auslandsbezieh- ungen (ifa), Professor Dr. Martin Roth.

Nachruf des ifa 

Weitere Informationen zum WIKA

The Critical Stage
The Critical Stage. Young Voices on Crucial Topics (No. 7)

Über Flüchtlingsquartiere und ihre urbanen Strukturen schreibt unser Autor Ghiath Al Jebawi in der ZAK-Online-Schriftenreihe.

Weitere Informationen

 

 

ZAK-Timeline

 

 

 

 

 

 

Foto Martin Roth: Alexander Gronsky