Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
ZAK Logo

Aktuelles

Filmexploratorium

Am Mittwoch, 12. Dezember 2018 um 18 Uhr porträtiert ZAK-Dozent Wolfgang Petroll anhand von zahlreichen Filmclips aus Medienkunst, Video- und Filmarbeiten das filmische Werk Ai Weiweis und diskutiert anschließend mit dem Maler und Bildhauer Harald Kille über politische Kunst und Globalisierung heute.

Weitere Informationen

Internationales Forum zu chinesischen Inverstitionen

Am Donnerstag, 13. Dezember 2018 um 18 Uhr spricht Dr. Cora Francisca Jungbluth über „Chance und Herausforderung: Chinesische Investitionen in Deutschland” und hinterfragt, ob Grund zur Sorge vor einem Ausverkauf durch China besteht.

Weitere Informationen

 
 

Hinweise

 
Balu und du
Balu und Du

Außergewöhnliche Freundschaft, Ehrenamtsarbeit und nebenbei auch Leistungspunkte:  Ein Infoabend am Mittwoch, 12. Dezember 2018 um 18 Uhr informiert über das Mentorenprogramm „Balu und Du“.  

 

Weitere Informationen

LernortAuszeichnung
Auszeichnung zum „Lernort für Nachhaltige Entwicklung“

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Deutsche UNESCO-Kommission zeichnen das KIT für seine herausragenden Bildungsinitiativen für nachhaltige Entwicklung aus. Am 28. November 2018 nahm Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha die Auszeichnung von Staatssekretär Christian Luft und der Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission Prof. Dr. Maria Böhmer entgegen.

Weitere Informationen

Prof Grunwald
Technischer Fortschritt und Kultur

Technisierung ist ein zentrales kulturelles Moment der Gegenwartsgesellschaft. Über deren kritische Reflexion und Gestaltung spricht am Montag, 17. Dezember 2018 Uhr um 15.45 Uhr Prof. Dr. Armin Grunwald, Professor für Philosophie und Leiter des Instituts für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) am KIT.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Weitere Informationen

 
Europas Dilemmata
Europas Dilemmata

Das Colloquium Fundamentale thematisierte am Donnerstag, 6. Dezember 2018 die europäischen Herausforderungen und die gesellschaftliche Verantwortung angesichts der aktuellen Multikrisen.

Weitere Informationen

 © Nicole Leghissa/TWAS
World Science Café

Das ZAK zeigte am 5. Dezember 2018 die Dokumentation „Science in Exile“ mit anschließender Diskussion mit betroffenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

Weitere Informationen

Thorium
Thorium: Atomkraft ohne Risiko?

Im Rahmen der Wissenschaftsreihe EFFEKTE präsentierte das ZAK in Zusammenarbeit mit dem JRC Karlsruhe am 4. Dezember 2018 im Substage einen Film- und Diskussionsabend zur Atomkraft. Diskutantin war u.a. MdB Sylvia Kotting-Uhl, Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit des Bundestags.

Weitere Informationen

Zu den Bildern der Veranstaltung

 

 

ZAK-Timeline

 

 

Bildnachweis Lernort für Nachhaltige Entwicklung: © DUK/Thomas Müller

Bildnachweis Thorium: © Citizen Films

Bildnachweis Karlsruher Gespräche: © birdys/photocase.de

Bildnachweis World Science Café: © Nicole Leghissa/TWAS

Bildnachweis Filmexploraotrium: © Filmstill aus »Human Flow«, 2017