TEASER_Museum_and_beyond_x310pexels-inga-seliverstova
Museum and beyond

Der Vortrag von Dr. Annette Ludwig im Rahmen der Ringvorlesung Angewandte Kulturwissenschaft am Montag, 18. Januar 2021 um 16 Uhr beleuchtet die Geschichte und Gegenwart des Museums und befragt diese bürgerliche Institution zu ihrer Zukunftsfähigkeit. Interessierte sind herzlich willkommen!

Weitere Informationen
Teaser
Patenschaftsprogramm Balu und Du

Steigen Sie 1-mal pro Woche aus dem Online-Leben aus und nehmen sich etwas Zeit für einen kleinen Menschen: Wir suchen Studierende für den neuen Jahrgang des Patenschaftsprogramms Balu und Du. Am Mittwoch, 20. Januar 2021 um 18 Uhr findet eine Info-Veranstaltung zum Programm statt.

Weitere Informationen
Teaser
Colloquium Fundamentale

Am Donnerstag, 21. Januar 2021 um 18 Uhr betrachtet Dr. Anja Peltzer von der Universität Trier ausgehend von Western der letzten fünfzehn Jahren, eine ganz bestimmte Figur: den Kopfgeldjäger. In ihrem Vortrag lädt sie ein, über Grenzsetzungen zwischen kapitalistischer Logik, Recht und Gewalt nachzudenken. Der Vortrag mit anschließender Diskussion wird auf dem ZAK YouTube-Kanal gestreamt.

Weitere Informationen
TEASER BBS
Bronnbacher Stipendium ausgeschrieben

Bis Sonntag, 17. Januar 2021 (Frist wurde verlängert!) können sich MINT-Studierende und Promovierende des KIT für das kulturelle Förderprogramm ab März 2021 bewerben. Im Rahmen des Bronnbacher Winter extended fanden am 9. und 10. Dezember 2020 Themenabende mit virtuellen Get-together zum Kennenlernen des Stipendiums statt, u.a. mit dem Live-Launch der Pilotfolge des Bronnbacher Podcasts.

Weitere Informationen
 pexels thisisengineering
Vom Glauben an Künstliches Bewusstsein - was Menschen denken und Computer tun

Prof. Dr. Karsten Wendland (Fakultät Optik und Mechatronik, HS Aalen und ITAS, KIT) spricht am Mittwoch, 20. Januar 2021 um 16 Uhr in der Ringvorlesung Data Literacy u. a. darüber, was unter KI-Bewusstsein alles verstanden wird und welche Zukunftsprognosen für eine Welt mit oder ohne künstlichem Bewusstsein abgegeben werden. Gäste sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen
Arrti Wegweiser
ARRTI-Ringvorlesungen

Am Dienstag, 19. Januar 2021 finden die nächsten Termine der Ringvorlesungen in Kooperation mit der Academy for Responsible Research, Teaching, and Innovation (ARRTI) statt: um 8 Uhr spricht Prof. Dr. Marcel Fratzscher, DIW Präsident über Wirtschaft und Gesellschaft in der Corona Krise, um 18 Uhr spricht Dr. Martin Schneider, VDZ Hauptgeschäftsführer über den Wertewandel der Zeit am Beispiel der Baustoffindustrie. Gasthörende sind willkommen.

Zum Veranstaltungskalender
Teaser_IF_WiSe20_21_x310.jpg
Internationales Forum zu Menschenrechten in China

Am 7. Dezember 2020 gaben Prof. Dr. Dirk Pleiter (Amnesty International) und Anne Renzenbrink (Reporter ohne Grenzen) Einblicke in Chinas Umgang mit Minderheiten in Xinjiang sowie das neue Sicherheitsgesetz in Hongkong. Zur Live-Stream-Aufzeichnung.

Weitere Informationen
Teaserpexels
We are still here! EuroMed Citizen Reporters

Das Storytelling-Projekt „We are still here!“ des ZAK in Zusammenarbeit mit der Anna Lindh Stiftung präsentiert Ansichten von zivilgesellschaftlichen Akteurinnen und Akteuren aus der euromediterranen Region hinsichtlich der COVID-19-Pandemie. Das Projekt wurde am 2. Dezember 2020 in einem virtuellen Festakt offiziell gelauncht.

Weitere Informationen
Timeline freepik
ZAK-Timeline

Eine Übersicht der vergangenen Aktivitäten des ZAK finden Sie in unserer Timeline

Weitere Informationen
ZAK Torte ZAK
Über uns

Das ZAK ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung am KIT, fußend auf den drei Säulen: Forschung, Lehre und Öffentliche Wissenschaft.

Weitere Informationen