Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
ZAK Logo
Bleiben Sie auf dem Laufenden
E-Mail News

ZAKnews (per E-Mail)

Newsletter (per Post)

Banner Veranstaltungskalender

Unten finden Sie die Termine und detaillierte Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen des ZAK. Sie möchte keine Veranstaltung verpassen? Der freundliche Kalenderassistent stellt Ihnen regelmäßig die Inhalte unseres Veranstaltungskalenders zusammen und verschickt diese per E-Mail (einfach anmelden!)

Den Kalender mit den Terminen der ZAK-Lehrveranstaltungen finden Sie hier.

Theater

THEATER der 23. Karlsruher Gespräche | EUROPA FLIEHT NACH EUROPA

Sonntag, 24. Februar 2019, 20:00
Badisches Staatstheater Karlsruhe, STUDIO, Hermann-Levi-Platz 1

Europa flieht nach Europa

Ein dramatisches Gedicht in mehreren Tableaus von Miroslava Svolikova mit anschließendem Publikumsgespräch; Regie: Alia Luque

 

Wovon träumt ein Kontinent, der den Namen einer mythologischen Frau trägt? Die Königstochter Europa erlegt den Stier, der sie entführen möchte. Im Angesicht dieses Mordes beschreibt sie den Gründungsmythos ihres Kontinents als hoffnungsfrohen, zukunftsgewandten Moment: „ich werde einen kontinent erschaffen, wo platz ist für jeden, um seine wurzeln in die erde, und seine arme in die luft zu strecken.“ Mit Sprachkraft und beißendem Humor singt Miroslava Svolikova ein doppeldeutiges Loblied auf Eigenverantwortung, Selbstoptimierung und ewigen Wettbewerb. Kompromisslos entwirft sie die Chronologie unserer Kontinentalgeschichte als Farce: Eine Geschichte der Eroberung, der Kriege und Klassenkämpfe – und das mit den besten Absichten.

 

Eintritt: 16 € / ermäßigt 8 €
Karten an der Theaterkasse (Tel. 0721-933 333) oder unter www.staatstheater.karlsruhe.de

Veranstalter
ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha
Tel: +49 721 608 47910
Fax: +49 721 608 44811
E-Mail:veranstaltungenYox2∂zak kit edu
http://www.zak.kit.edu
Teilnehmerzahl
135