News 2023
Kulturgeschichte der EpidemienKulturgeschichte der Epidemien

Nicht erst seit COVID-19 haben Epidemien gravierende gesellschaftliche und kulturelle Auswirkungen. Der Vortrag von Prof. Michael Mönnich am 23. Januar 2023 widmete sich historischen Beispielen, deren diskutierte Themen im heutigen Kontext aktueller denn je sind.

Weitere Informationen
Teaser Traumfabrik Charlie ChaplinTraumfabrik

Vom Stummfilm zum Tonfilm: Die Traumfabrik widmet sich im Wintersemester 2022/23 dem Ausnahmekünstler Charlie Chaplin. Die Filmreihe begann am Sonntag, 6. November 2022 um 15 Uhr.

Weitere Informationen
TeaserStudium und Pandemie

Am 16. November 2022 fand die öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema „Ich krieg‘ die Krise!? Studium und Pandemie“ statt, mit der sich das ZAK u.a. am Landesprogramm zur Abmilderung pandemiebedingter Lernrückstände beteiligt.

Weitere Informationen
Von Bauernregeln zu Künstlicher IntelligenzVon Bauernregeln zu Künstlicher Intelligenz

In der Ringvorlesung Data Literacy am 18. Januar 2023 sprachen Dr. Sebastian Lerch (Institut für Volkswirtschaftslehre) und Angela Hühnerfuß (KIT Graduate School Computational and Data Science) über die Entwicklung der Wettervorhersage von den Anfängen in der Antike bis hin zu modernen Methoden der Künstlichen Intelligenz.

Weitere Informationen
Möglichkeitsraum MuseumMöglichkeitsraum Museum

Am 16. Januar 2023 beleuchtete Dr. Annette Ludwig, Direktorin der Museen der Klassik Stiftung Weimar die Geschichte und Gegenwart des Museums und befragte diese bürgerlich gewachsene Institution zu ihrer Zukunftsfähigkeit.

Weitere Informationen
Metadaten als Grundlage für Vorgänge wie Internetsuchen, Webindexierung und Data MiningMetadaten als Grundlage

In der Ringvorlesung Data Literacy am 11. Januar 2023 behandelte Prof. Dr. Michael Mönnich (Stellvertretender Direktor der KIT-Bibliothek) die Grundlagen des Metadatenmanagements sowie wichtige Standards für das Erstellen von interoperablen Metadaten.

Weitere Informationen
Globale KlimapolitikGlobale Klimapolitik

Im Colloquium Fundamentale am 8. Dezember 2022 sprach Marian Feist über die aktuellen Herausforderungen der internationalen Klimapolitik aus der Perspektive deutscher Außenpolitik.

Weitere Informationen
Was kann Kultur?Was kann Kultur?

Netzwerke, die kulturelle Potenziale aktivieren, entstehen rund um den Globus. Auch als Alternative zu Politik und etabliertem Kulturbetrieb. Am 9. Januar 2023 entwickelte PD Dr. Ulrich Maximilian Schumann einen wissenschaftlichen Zugang zu diesem zunehmenden, wenig beachteten Phänomen.

Weitere Informationen