Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
ZAK Logo

Karlsruher Gespräche 2017

Podiumsdiskussion: Was tun? Gedanken und Erfahrungen zum Schutz der pluralistischen Gesellschaft

 

Anne Soisson

Referentin

 
Anne Soisson ist vollqualifizierte Rechtsanwältin. Studiert hat sie in Frankreich, Luxemburg und Großbritannien mit Schwerpunkt EU-Recht. Sie besitzt einen Master in ‚EU International Relations and Diplomacy Studies‘ vom College of Europe im belgischen Brügge. Nachdem sie bei der Internationalen Organisation für Migration (IOM) und der Europäischen Kommission (im Kabinett der ehemaligen Vizepräsidentin Viviane Reding) tätig war, kam sie zur Ständigen Vertretung Luxemburgs bei der Europäischen Union und diente 3 Jahre lang als politische und juristische Attachée für Migrationsangelegenheiten. Seit 2016 arbeitet sie bei der Intercultural Dialogue Section der UNESCO, wo sie im Rahmen der UN International Decade for the Rapprochement of Cultures (2013–2022) das Portfolio für interkulturelle Kompetenzen betreut.