Banner VeranstaltungskalenderZAK

Unten finden Sie die Termine und detaillierte Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen des ZAK. Sie möchte keine Veranstaltung verpassen? Der freundliche Kalenderassistent stellt Ihnen regelmäßig die Inhalte unseres Veranstaltungskalenders zusammen und verschickt diese per E-Mail (einfach anmelden!)

Den Kalender mit den Terminen der ZAK-Lehrveranstaltungen finden Sie hier.

 
Filter…
zurücksetzen
Zielgruppe
Veranstaltungsart
Datum
zurücksetzen
Mittwoch, 28. Oktober 2020
15:00 - 16:00 
Online Information Event: Femtec.Career-Building for Female STEM-Students at KIT
Vortrag
Webmeeting via Zoom
Log-In information will be sent to you via e-mail. …

ONLINE INFORMATION EVENT
Do you are a female STEM-student (= MINT-Studentin) who wants to be prepared for professional practice and fascinating challenges of tomorrow’s world of work and wants to connect with other female students and professionals with STEM-background?
 
The Femtec Career-Building Programme is a programme for female students of natural and engineering sciences which aims for supporting women on their way to responsible positions in research and industry. Behind this programme is a strong network of leading technical universities as well as well-known international companies and research institutions. Since 2007 the KIT is an official partner in the Femtec Network.
 
With Femtec.Career-Building you will expand your soft skills such as creativity, intrapreneurship, or necessary competences in successful intercultural and virtual cooperation. Attractive offers from the partners provide great entry opportunities, such as an internship, a thesis, a direct entry or a trainee position. Until then, you will have the opportunity to use individual counselling sessions in the Career-Building Programme to define your personal career goals and to implement them in such a way that they bring you closer to your personal goals.
 
Female STEM students (= MINT-Studentinnen), who are in the master programme about 1.5 years before graduation, can apply for participation in the Femtec Career-Building Programme from 19th October to 8th November 2020 at www.femtec.org. Note: The programme language will be English.   Further information and first insights into the Career-Building Programme as well as helpful tips on how to apply for the programme are available at this information event.   Registration is required.   
Further information in English
 
Further information in German
Or just have look here: www.instagram.com/femtec.network
 
Photo credits: Femtec.GmbH

Samstag, 31. Oktober 2020
20:00 - 21:30 
Konzert des Kammerorchesters des KIT
Konzert
KIT, Campus Süd
Geb. 30.95, Audimax …

Es nähert sich der Herbst mit seinen tausend Farben. Ebenso bunt zeigt sich das KIT Kammerorchester mit seinem Programm "Divertimento!". Mit Werken von Biber, Haydn, Strauss und Bartok präsentiert es Musik aus fast 300 Jahren in wechselnden Besetzungen. Es möchte Sie in diesen verängstigenden Zeiten unterhalten, denn zum Überleben braucht der Mensch Unterhaltung ebenso sehr wie Essen und Trinken.
 
Große Kreativität war nötig, um trotz der Corona-Einschränkungen weiter zusammen musizieren und Ihnen ein musikalisches Erlebnis anbieten zu dürfen. Das Kammerorchester präsentiert sein Programm in zwei Konzerten am 31.10. und 1.11. im Audimax am Campus Süd. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Eintrittskarten wegen der Corona-Einschränkungen auf ca. 100 Zuhörer pro Konzert beschränkt sein wird.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite:
https://www.kammerorchester.kit.edu/75.php  

Sonntag, 01. November 2020
18:00 - 19:30 
Konzert des Kammerorchesters des KIT
Konzert
KIT, Campus Süd
Geb. 30.95, Audimax …

Es nähert sich der Herbst mit seinen tausend Farben. Ebenso bunt zeigt sich das KIT Kammerorchester mit seinem Programm "Divertimento!". Mit Werken von Biber, Haydn, Strauss und Bartok präsentiert es Musik aus fast 300 Jahren in wechselnden Besetzungen. Es möchte Sie in diesen verängstigenden Zeiten unterhalten, denn zum Überleben braucht der Mensch Unterhaltung ebenso sehr wie Essen und Trinken.
 
Große Kreativität war nötig, um trotz der Corona-Einschränkungen weiter zusammen musizieren und Ihnen ein musikalisches Erlebnis anbieten zu dürfen. Das Kammerorchester präsentiert sein Programm in zwei Konzerten am 31.10. und 1.11. im Audimax am Campus Süd. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Eintrittskarten wegen der Corona-Einschränkungen auf ca. 100 Zuhörer pro Konzert beschränkt sein wird.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite:
https://www.kammerorchester.kit.edu/75.php  

Montag, 02. November 2020
16:00 - 17:30 
++ENTFÄLLT++ Ringvorlesung Einführung in die Angewandte Kulturwissenschaft: Kunst und Kultur in der Stadt. Kulturpolitische Strategien der Stadtentwicklung
Vortrag
Die Veranstaltung findet online auf zoom statt.
Interessierte Studierende melden bitte im Anmeldekalender an: www.zak.kit.edu/anmeldung.php/event/41899. …
Dr. Susanne Asche, Kulturamt Karlsruhe, Leiterin

Seit einigen Jahren werden auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene kulturpolitische Leitlinien entwickelt, in denen mit Blick auf die gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen Strategien für die zukünftige Kunst-, Bildungs- und Kulturförderung formuliert werden. Kulturpolitik wird dabei als gesamtgesellschaftliche Politik definiert, die Schnittstellen zu fast allen anderen politischen Feldern aufweist. Das Kulturkonzept 2025 der Stadt Karlsruhe wurde in einem dreijährigen Prozess mit breiter Beteiligung der Kulturszene und der Kommunalpolitik erarbeitet und im Mai 2014 vom Gemeinderat der Stadt einstimmig verabschiedet.
In der Vorlesung werden das Konzept, das Vorgehen bei dessen Erstellung und die Einbettung in die gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen vorgestellt und diskutiert. Mehr Informationen zum Kulturkonzept unter:
www.karlsruhe.de/b1/kultur/kulturfoerderung/kulturamt/kulturkonzept 

Montag, 09. November 2020
16:00 - 17:30 
Ringvorlesung: Einführung in die Angewandte Kulturwissenschaft
Vortrag
Die Veranstaltung findet online auf zoom statt.
Interessierte Studierende melden bitte im Anmeldekalender an: www.zak.kit.edu/anmeldung.php/event/41899. …
Dr. Christine Mielke, ZAK

Im Deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm von 1846 wird der Begriff ‚Kultur‘ nicht aufgeführt – seine Erfolgsgeschichte setzt erst kurz darauf ein und erlebt seinen Höhepunkt im heute wirksamen ‚Cultural Turn‘. In der Auftaktvorlesung zur Einführung in die Angewandte Kulturwissenschaft soll anhand von Beispielen diskutiert werden, was Kultur eigentlich ist, was Kulturwissenschaften sind und warum auch der Kulturbeutel in diesem Rahmen Erwähnung finden sollte.
 
 

Mittwoch, 11. November 2020
16:00 - 17:30 
Data Literacy: Bildung für das digitale Zeitalter - Data Science als Spezialdisziplin oder als Basiskompetenz für alle?
Vortrag
Die Ringvorlesung findet online via zoom statt. Eine Anmeldung erfolgt unter der E-Mailadresse: eva.spaethe@kit.edu. Sie erhalten dann den Zugangslink zur Vorlesung per Mail.
Dr. Maren Lübcke, Institut für Hochschulentwicklung Hannover, Geschäftsbereich Hochschulmanagement, Schwerpunkt Digitalisierung in Lehre und Forschung

„Data Science“ bzw. Datenwissenschaft etabliert sich als rasch wachsende Wissenschaftsdisziplin mit hohem Innovationspotenzial an der Schnittstelle zwischen Angewandter Informatik, Mathematik, Statistik und weiteren Fachgebieten (z. B. Betriebswirtschaftslehre, Informationswissenschaften, Design und Kommunikation). Da die neuen Methoden der Aus- und Verwertung von großen Datenmengen international u. a. weitreichende Auswirkungen auf Geschäftsmodelle von Unternehmen und implizit auch auf die Ansprüche von Bürgern oder der Politik an die Akteure im öffentlichen Bereich haben, kommt der Wissenschaftsdisziplin Data Science gesamtgesellschaftlich wie makroökonomisch erhebliche Bedeutung zu. Angesichts eines vielfach diagnostizierten erheblichen Mangels an Expert(inn)en in diesem Bereich wird die Frage gestellt, welche Rolle Hochschulen bei der Deckung der Nachfrage nach Data Science-Expert(inn)en am Arbeitsmarkt zukommt und ob Data Science darüber hinaus Potentiale auch für andere Wissenschaftsdisziplinen bietet.

mehr…
alle