Forschung zu „Balu und Du“

Balu und Du ist eines der am besten evaluierten Mentoringprogramme in Deutschland. Die langfristigen Wirkungen des Programms konnten durch mehrere Studien nachgewiesen werden.

Wirkungen auf Seiten der Mentees u.a

Prosozialität

Prosozialität

Motivation

Motivation

Ehrlichkeit

Ehrlichkeit

Icons von Freepik

Wirkungen auf Seiten der Mentorinnen und Mentoren u.a.

Empathie

Empathie

Kommunikation

Kommunikation

Konfliktlösung

Konfliktlösefähigkeit

Im Factsheet „Wie Mentoring die soziale Ungleichheit aufhebt“ werden die Ergebnisse aktueller Studien zusammengefasst.

 

SDGS Balu und SuBeitrag zu den SDGs

Mit den Wirkungen des Programms zahlt Balu und Du direkt auf sieben der 17 Sustainable Development Goals der UN ein, die bis 2030 die Kernindikatoren bilden, um eine sozial, wirtschaftlich und ökologisch nachhaltige Entwicklung sicher zu stellen. 
Eines dieser UN-Ziele ist die Reduktion von Chancenungleichheit.   

 

Map Orte Balu und Du
Wirkungsbericht

Der jährlichen Wirkungsbericht gibt einen   Überblick über Ergebnisse und Entwicklungen des Programms. 2022 ist ein Thema neben den aktuellen Zahlen die Erstellung des Schutzkonzeptes.   

Weitere Informationen
Zeitungsstapel
Veröffentlichungen

Veröffentlichungen rund um Balu und Du gibt es u.a. aus der Soziologie, Ökonomie und der Bildungsforschung zu Themen wie sozioökonomischer Status, Peerpädagogik und Gender. 

Weitere Informationen
Personen auf Veranstaltung
Tagungen

Das ZAK ist u.a. auf Tagungen zum Thema Engagement und Mentoring vertreten.

Weitere Informationen