Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
ZAK Logo

Karlsruher Gespräche 2017

Der Aufstieg des Autoritarismus: Globale Trends gegen Demokratie

 

Suat Kınıklıoğlu

Referent

 
Suat Kınıklıoğlu ist Geschäftsführer des in Ankara ansässigen Zentrums für strategische Kommunikation (STRATIM). Zurzeit forscht er als Senior Fellow am Institut für Sicherheits- und Entwicklungspolitik in Stockholm. Kınıklıoğlu hat einen Bachelor of Science von der Akademie der türkischen Luftwaffe, einen Bachelor in politischer Wissenschaft von der Carleton University, Ottawa, sowie einen Master in internationalen Beziehungen von der Bilkent Universität, Ankara. Von 2007 bis 2011 war er Abgeordneter im türkischen Parlament, wo er als Vorsitzender der türkisch-US-amerikanischen interparlamentarischen Freundschaftsgruppe und als Sprecher des Auswärtigen Ausschusses des Parlaments fungierte. Daneben diente er der Partei für Gerechtigkeit und Aufschwung (AKP) als stellvertretender Vorsitzender für Auswärtige Angelegenheiten. Im Jahr 2012 trat er aus der AKP aus und leitete 2014 den Wahlkampf für den Bürgermeisterkandidaten der Republikanischen Volkspartei in Ankara, Mansur Yavaş. Im Jahr darauf erhielt Kınıklıoğlu Stellen als Senior Fellow am Center for American Progress in Washington, D.C. und am Institute of Politics der University of Chicago.

Kınıklıoğlu hat Kolumnen für Radikal Daily und Turkish Daily News geschrieben. Vor seiner politischen Karriere war er Gründungsdirektor der Niederlassung des German Marshall Fund of the United States in Ankara, Repräsentant für die Türkei und den Kaukasus bei der Canadian International Development Agency und Verbindungsoffizier in der türkischen Luftwaffe.