News 2024
Kuh auf ausgetrocknetem FeldRingvorlesung

Zum Abschluss der Ringvorlesung „Nachhaltig in die Katastrophe“ am 13. Februar 2024 zog Prof. Dr. Rolf-Ulrich Kunze, Historiker und Professor für Neuere und neueste Geschichte des KIT, eine Bilanz der Vorträge und Diskussionen der Ringvorlesung.

Weitere Informationen
Interkulturalität, Integration und kulturelle IdentitätInterkulturalität, Integration und kulturelle Identität

In der letzten Vorlesung der Ringvorlesung Angewandte Kulturwissenschaft am 12. Februar 2024 gab Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha, Gründungsdirektorin des ZAK, einen ausführlichen Überblick über die kulturwissenschaftliche Perspektive auf Inter- bzw. Multikulturalität auch in Hinblick auf Migration in Europa und die Frage nach einer europäischen Identität.

Weitere Informationen
Privacy Enhancing TechnologiesPrivacy Enhancing Technologies

Am 7. Februar 2024 ging Prof. Dr. Jörn Müller-Quade (KASTEL, KIT; FZI Karlsruhe) in der Ringvorlesung Data Literacy der Frage nach, ob „Privacy Enhancing Technologies“ den Widerspruch zwischen Datennutz und Datenschutz lösen können.

Weitere Informationen
Nachhaltigkeit und Kultur Windpark (Windräder auf Bergkuppe) in der blauen StundeNachhaltigkeit und Kultur

Auch in der Kulturbranche hat das Thema Nachhaltigkeit mittlerweile Fuß gefasst. Anhand konkreter Beispiele zeigte Dr. Volkmar Baumgärtner am 29. Januar 2024 im Rahmen der Ringvorlesung Angewandte Kulturwissenschaft auf, wie sich Nachhaltigkeit in, durch und als Kultur manifestiert.

Weitere Informationen
Third Places. Dynamiken, Krisen und Perspektiven öffentlicher RäumeThird Places. Dynamiken, Krisen und Perspektiven öffentlicher Räume

Barbara Engel, Professorin für Internationalen Städtebau am KIT, sprach in ihrem Vortrag für die Ringvorlesung Angewandte Kulturwissenschaft am 5. Februar 2024 darüber, wie sich Öffentlichkeit und die Gestaltung und Nutzung öffentlicher Räume im Laufe der Zeit verändert haben und diskutierte Möglichkeiten zukünftiger Entwicklungen in diesem Bereich.

Weitere Informationen
Datenintensives Rechnen ermöglichenDatenintensives Rechnen ermöglichen

Dr. Jörg Meyer (SCC, KIT) sprach am 31. Januar 2024 in der Ringvorlesung Data Literacy über die Aktivitäten des Scientific Computing Center (SCC) in den Themenbereichen Big Data, Data Analytics, Künstliche Intelligenz und Cloud Computing.

Weitere Informationen
Climate EngineeringVortrag entfällt

Leider muss der Vortrag zum Thema Climate Engineering am 30. Januar 2024 von Dr. Julia Schubert in der Ringvorlesung Nachhaltig in die Katastrophe krankheitsbedingt ausfallen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Weitere Informationen
Bildentfällt / verschoben: Colloquium Fundamentale

Aufgrund des GDL-Streiks konnte unsere Referentin nicht verlässlich anreisen. Der Vortrag von Prof. Birgit Stark vom 25. Januar wurde daher auf den 8. Februar 2024 verschoben.

Weitere Informationen
Tesear Simon KurschniskiDatengestützter Wahlkampf

Im Colloquium Fundamentale am 14. Dezember 2023 zeigte Dr. Simon Kruschinski, welche persönlichen Daten Parteien über uns sammeln und inwiefern ausgeklügelte Analysemethoden und neueste Technologien im Wahlkampf einsetzt werden.

Bilder der Veranstaltung

Veranstaltung auf YouTube

Weitere Informationen
BildZukunft verhandeln

In der Ringvorlesung Nachhaltig in die Katastrophe am 16. Januar 2024 thematisierte die Umwelthistorikerin, Dr. Anna-Katharina Wöbse, die Umweltdiplomatie im 20. Jahrhundert. 

Weitere Informationen
BildSmart Citizens

Am 24. Januar 2024 sprachen Dr. Martin Weis und Michael Riedmüller (OK Lab Karlsruhe) in der Ringvorlesung Data Literacy über Open Data und deren Vorteile und Nutzung für die Zivilgesellschaft.

Weitere Informationen
Teaser ZeichenComics als Medium der Erinnerungskultur

In der Ringvorlesung Angewandte Kulturwissenschaft am 22. Januar 2024 gab Jessica Langenstein vom Institut für Germanistik am KIT einen Einblick in das Arbeitsfeld Medien- und speziell Comicanalyse, sowie deren Bedeutung für die Erinnerungskultur.

Weitere Informationen
Frau MöllerFilterblasen oder Fringeblasen?

Am 16. November 2023 diskutierte die Professorin für Empirische Kommunikationsforschung, Prof. Dr. Judith Möller, im Colloquium Fundamentale, wie Algorithmen und der Mensch selbst die Informationssuche im Internet bestimmen.

Bilder der Veranstaltung

Veranstaltung auf YouTube

Weitere Informationen
BildVon Bauernregeln zu KI

In der Ringvorlesung Data Literacy am 10. Januar 2024 sprachen Dr. Sebastian Lerch, Institut für Volkswirtschaftslehre (ECON) des KIT, und Angela Hühnerfuß, Koordination KIT Graduate School Computational and Data Science, u.a. über die Rolle von Daten in der Wettervorhersage.

Weitere Informationen
Hände halten Erde mit MaskeKulturgeschichte der Epidemien

In der Ringvorlesung Angewandte Kulturwissenschaft am 15. Januar 2024 zeigte Prof. Dr. Michael Mönnich, stellvertretender Direktor der KIT-Bibliothek und Honorarprofessor für Geschichte der Pharmazie an der Universität Tübingen, welche gravierenden gesellschaftlichen und kulturellen Auswirkungen Infektionskrankheiten wie Pest, Cholera und Pocken hatten.

Weitere Informationen
BildMuseum und Museumspraxis

Der Vortrag der Direktorin der Museen der Klassik Stiftung Weimar, Annette Ludwig, in der Ringvorlesung Angewandte Kulturwissenschaft beleuchtete am 8. Januar 2024 die Geschichte, Gegenwart und Zukunftsfähigkeit des Museums.

Weitere Informationen