Home | English | Impressum | Sitemap | KIT
ZAK Logo

Karlsruher Gespräche 2017

Ensemble CLARIBEL

 

Aleksandra Manic

Musikerin (Violine)

 
Aleksandra Manic wurde in Bor, Serbien, geboren. Bereits mit zehn Jahren besuchte sie ein Internat für Hochbegabte und errang erste Preise für hervorragende solistische sowie kammermusikalische Leistungen. 2008 kam Manic nach Deutschland, wo sie ihre Ausbildung als Jungstudentin an der Hochschule für Musik Karlsruhe weiterführte. Es folgten zahlreiche nationale und internationale Preise sowie Stipendien. Zahlreiche Meisterkurse bei renommierten Violinisten wie Ulf Hoelscher, Carolin Widmann, Nicolas Chumachenco und Ana Chumachenco ergänzen ihren künstlerischen Werdegang. Seit dem Wintersemester 2012/2013 studiert Manic an der Hochschule für Musik Karlsruhe in der Klasse von Prof. Elina Vähälä. Manic spielt eine Violine von Januarius Gagliano aus dem Jahr 1764, die ihr die Landessammlung Baden-Württemberg zur Verfügung stellt. Zurzeit spielt Manic bei der Badischen Staatskapelle als Vorspielerin der 2. Violinen.