Interkulturelle Kommunikation mit Japan

Inhalt

Das Seminar "Interkulturelle Kommunikation: Japan" vermittelt grundlegendes Wissen über die japanische Kultur & Gesellschaft sowie über Grundregeln der japanischen Kommunikation und die Wahrnehmung, Denk- und Verhaltensweisen der Japaner*innen. In der ersten Stunde wird eine kleine Einführung in die japanische Sprache angeboten.

Das Seminar vermittelt einen Überblick über wesentliche Aspekte Japans, wie es von der Außenwelt wahrgenommen wird. Kulturelle Eigenarten der japanischen Gesellschaft und Menschen sollen vor dem Hintergrund exemplarisch ausgewählter Themen der japanischen Geschichte, Gesellschaft, Religion, Wirtschaft etc. herausgearbeitet werden. Die zentrale Frage ist, inwieweit diese auf die japanische Gegenwart einwirken. Davon ausgehend werden typische Lebenssituationen analysiert, die ausländische Studierende und Berufstätige im heutigen Japan antreffen.    

2-3 LP

VortragsspracheDeutsch