Nutzung der Solarenergie durch Photovoltaik - Von der Theorie zur Praxis

Inhalt

Das Energiesystem befindet sich in einem tiefgreifenden Umbruch. Die Energieversorgung aus fossilen Großkraftwerken wird durch ein deutlich dezentraleres System, auf Grundlage von erneuerbaren Energieträgern, ersetzt. Eine der wichtigsten Technologien im neuen System ist die Erzeugung von Strom aus Sonnenenergie durch Einsatz von Photovoltaik (PV). Dieses Seminar widmet sich den unterschiedlichen Aspekten dieser Technologie. Themen sind u.a. Energiepotenziale, Funktionsweise, Typen, Finanzierungen, Fördermöglichkeiten, positive Effekte, Herausforderungen, Einsatzgebiete, Nachhaltigkeit, zukünftige technische Entwicklungen und Berufsperspektiven. Diese Themen werden z.T. von den Studierenden erarbeitet und in Referaten vorgestellt oder in Gruppenarbeiten bearbeitet und anschließend gemeinsam diskutiert.

Ein Hauptaugenmerk liegt auf einem Praxisteil, in dem unter Anleitung eines Solarteurs die Montage von PV-Dachanlagen selbst durchgeführt wird. Außerdem wird auch die Planung von PV-Anlagen mit Online-Belegungstools sowie die Wirtschaftlichkeitsberechnung erklärt.

Das Seminar gibt einen großen Rundumblick über PV, kann allerdings die vielen Themen nicht in der Tiefe behandeln.

2-6 LP

VortragsspracheDeutsch