Frühlingsakademie Nachhaltigkeit. Was ist nachhaltige Mobilität?

Inhalt

Die Frühlingsakademie Nachhaltigkeit am KIT beschäftigt sich vom 18.–21. März 2024 mit
der Frage „Was ist nachhaltige Mobilität?“

Mobilität ist eine grundlegende Voraussetzung dafür, am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen zu können. Zugleich ist das Mobilitäts- und Verkehrssystem ressourcenintensiv mit Blick auf Energieverbrauch, Emissionen sowie Landschafts- und Klimaschutz. Wie lässt sich Mobilität also gerecht und sicher für alle umsetzen während zugleich die negativen Folgen dieser Entwicklung erheblich reduziert werden?

Mit einer öffentlichen Keynote, einem Forum Nachhaltigkeit, einer Vielzahl an parallelen Workshops und Exkursionen sowie einer abschließenden Podiumsdiskussion werden Studierende die Möglichkeit haben, diesen Fragen nachzugehen und verschiedene Perspektiven des Diskurses kennenzulernen.

Durch Teilnahme und Mitarbeit können 2 bis 3 LP erworben werden. Weitere Informationen unter: www.zak.kit.edu/fruehlingsakademie

2 - 3 LP

 

Organisatorisches

Anmeldung erforderlich über: