Robert Determann

Dr. Robert Determann

Lehrveranstaltungen am ZAK

Sommersemester 2022 Aufgaben und Perspektiven von Kulturpolitik und -management heute
Wintersemester 2021/22  Fit für interkulturelle Teams – Begleitseminar zum Internationalen Buddy-Programm
Wintersemester 2021/22  Kulturszene nach Corona – Aufgaben und Perspektiven von Kulturpolitik und -management
Wintersemester 2021/22  Nachhaltigkeit und Transformation: ein Selbst-Test
Sommersemester 2021 Kulturmanagement und Internationale Kulturpolitik
Sommersemester 2021  Fit für interkulturelle Teams – Begleitseminar zum Internationalen Buddy-Programm
Wintersemester 2020/21  Kunst und Publikum - Kulturvermittlung von der Kundenbindung bis zum Audience Development
Sommersemester 2020 Veranstaltungsmanagement – Vom Kleinkunstabend bis zum Festival
Wintersemester 2019/20 Kulturmanagement und Kulturpolitik: Aufgaben - Strukturen - Perspektiven
Wintersemester 2018/19  Kunst und Publikum – Kulturvermittlung von der Kundenbindung bis zum Audience Develpment
Sommersemester 2018  Kulturmanagement und Internationale Kulturpolitik
Wintersemester 2017/18 Kulturmarketing
Wintersemester 2012/13 Kulturinfarkt? Kulturmanagement heute  Aufgaben – Strukturen – Perspektiven
Brot und Spiele: Kultur und Wirtschaft in der Regionalentwicklung
Sommersemester 2012 Stadtmarketing und Kultur
Wintersemester 2011/12 Kulturmarketing
Sommersemester 2011 Kommunales Kulturmanagement. Aufgaben - Strukturen - Perspektiven
Wintersemester 2010/11 Kulturmarketing

Curriculum Vitae

2020 KulturBeratung - Beratung von Kommunen, Landkreisen und anderen Organisationen in Kultur- und Veranstaltungskonzepten, Organisation und Management
1991 - 2020 Leiter des Kultur- und Sportamtes Ettlingen mit den Einrichtungen Museum, Schlossfestspiele, Schloss- und Hallenverwaltung, Stadtinformation
Vorsitzender des Forums KulturRegion Karlsruhe
bis heute Geschäftsführung der Bürgerstiftung Ettlingen
2014 – 2016 Stiftungsprofessur an der SRH Hochschule Calw für Kulturmanagement
1987-1990 Leiter der Abteilung Kunstschule der Musik- und Kunstschule Bruchsal
1986-1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Bruchsaler Barocktage
1984-1987 Nebenamtliche Lehrtätigkeit an der Musik- und Kunstschule Bruchsal im Fach Klavier
1984-87 Studium Musikwissenschaft an der Universität Karlsruhe
1978-83 Studium an der Hochschule Hildesheim mit dem Abschluss
Diplom-Kulturpädagoge in den Fächern Musik, Literatur und Theater, Philosophie

Arbeitsschwerpunkte

Akademische Tätigkeit

Lehraufträge 

Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft im KIT 

Verwaltungs- und Wirschaftsakademie Baden

Stiftungsprofessur Kulturmanagement

SRH Hochschule Calw 2014 - 2016


Themen

Kulturmanagement:  Aufgaben - Strukturen – Perspektiven

Entwicklung von Veranstaltungskonzepten von einzelnen Kulturveranstaltungen, Konzeption von Kulturreihen, von Festivals und Kooperationsprojekten 

Audience Development, Kulturmarketing

Kultur im Kontext von Stadtentwicklung und Stadtmarketing

Internationale Kulturpolitik
 

Arbeitsschwerpunkte

Entwicklung von Veranstaltungs- und Kooperationskonzepten in der Stadt

Kultur im Kontext von Stadtentwicklung und Stadtmarketing

Besucherentwicklung im Kulturbetrieb
        
Bürgerstiftung Ettlingen und Netzwerk Bürgerschaftlichen Engagments

Entwicklung von Vereinsförderkonzepten und Kooperationsprojekten für Kultur- und Sportvereine

Konzeption und Koordination regionaler Kulturarbeit