Home | English | Impressum | Sitemap | KIT

Anmeldung für alle ZAK Lehrangebote

Aktuelle Hinweise und Änderungen finden Sie hier.

Anmeldungen können Sie ab Donnerstag, 5. Oktober 2017 um 12 Uhr mittags über die unten stehende chronologische Auflistung vornehmen. Bitte verwenden Sie die Suchfunktion, mit der Sie direkt nach dem Namen der/des Dozentin/en oder nach einem Wort im Veranstaltungstitel suchen können.

Im Kommentar zur Veranstaltung finden Sie am Ende einen Link, der Sie zum Anmeldeformular führt.

Bitte füllen Sie das Formular möglichst sorgfältig aus, da die Informationen für die Planung und Vorbereitung der jeweiligen Veranstaltung und für die Ausstellung der Leistungsnachweise notwendig sind. Vielen Dank.

Ansprechpartner und weitere Informationen finden Sie hier.

Alle bereits belegten Seminare sind mit  gekennzeichnet. Die Anmeldung ist weiterhin möglich, d.h. Sie erhalten dann einen Platz auf der Warteliste.

 

How to sign up for ZAK courses

ZAK-Lehrangebote


Seminar
Heimat – kulturwissenschaftliche Perspektiven auf einen vieldeutigen Begriff
16.05.2017, 17:30 - 19:00
Geb. 30.96
R 104
 

Heimat steht für Herkunft, Zugehörigkeit, Identität, Nahraum, Verwurzelung, für positive Nähe, aber auch für Beengung. Heimat war ein rechtlicher Begriff, bis er im 19. Jahrhundert gefühlsmäßige Bedeutung erhielt. Heimat wurde angesichts des beschleunigten Wandels, angesichts der Fliehkräfte der Moderne zu einer Formel, die Vertrautheit, Eingebundenheit, Überschaubarkeit gegenwärtig halten sollte. Dass der Begriff im Nationalsozialismus mit völkischer Ideologie beladen wurde, diskreditierte ihn anscheinend nur im begrenzten Maße, ist doch seit den 1970er Jahren, etwa in der Umweltbewegung, in einem gewissermaßen ‚sanften‘ Verständnis wieder verstärkt die Rede von Heimat. Heute scheint Heimat geradezu Konjunktur zu haben. Regionale Kost wird mit den Insignien des Heimatlichen vermarktet, die Großstadt als Heimat entdeckt, und im Naturschutz diskutiert man, ob Heimat (wieder) Bezugspunkt sein kann. Im Seminar vermessen wir den Bedeutungshof des Begriffs, behandeln Kulturerscheinungen (etwa Heimatbewegung) und fragen, wie sich Heimatverständnisse, die konfrontiert sind mit Herausforderungen, die sich mit Globalisierung und Fragen nach Fremdem und Eigenem verbinden, aktuell gestalten.

2–6 LP

 

Beginn: 02.05.17

Di 17:30–19:00

wöchentlich

 
Referent/in
Harald Stahl

https://www.zak.kit.edu/kollegium_3151.php
Veranstalter
Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha, Direktorin
ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Tel: 0721/608 42043
E-Mail:stgOgk0∂zak kit edu
http://www.zak.kit.edu/studium_generale_und_lehre
Zielgruppe
Interessierte / Jede(r), Studierende
Teilnehmerzahl
25
Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.
Zur Online-Anmeldung.
Servicemenü
Neue Veranstaltung für Kalender vorschlagen

Ansprechpartner:

Sekretariat Studium Generale und Lehre:
Christine Karl, M.A.
stg∂zak.kit.edu
Telefon: 0721-608 42043

Koordination Lehre:
Ines Bott, M.A.
ines.bott∂kit.edu
Telefon: 0721-608 46919

Anmeldung
Zu den Seminar-Lehrveranstaltungen des ZAK ist eine Anmeldung erforderlich.
Wir bitten darum, das Formular möglichst sorgfältig auszufüllen, da die Informationen für die Planung und Vorbereitung der jeweiligen Veranstaltung und für die Ausstellung der Leistungsnachweise notwendig sind.
Bitte beachten
Für die Begleitstudiengänge Angewandte Kulturwissenschaft und Nachhaltige Entwicklung sowie für die Qualifikationsmodule sollten Sie sich beim ZAK einschreiben.
Besondere Bewerbungsverfahren und Bewerbungsfristen gelten für die Förderprogramme KompetenzKompass und Femtec.