Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Anmeldung für alle ZAK Lehrangebote

Aktuelle Hinweise und Änderungen finden Sie hier.

Anmeldungen können Sie ab Dienstag, 1. Oktober 2019, 12:00 Uhr mittags über die unten stehende chronologische Auflistung vornehmen. Bitte verwenden Sie die Suchfunktion, mit der Sie direkt nach dem Namen der/des Dozentin/en oder nach einem Wort im Veranstaltungstitel suchen können.

Im Kommentar zur Veranstaltung finden Sie am Ende einen Link, der Sie zum Anmeldeformular führt.

Bitte füllen Sie das Formular möglichst sorgfältig aus, da die Informationen für die Planung und Vorbereitung der jeweiligen Veranstaltung und für die Ausstellung der Leistungsnachweise notwendig sind. Vielen Dank.

Ansprechpartner und weitere Informationen finden Sie hier.

Alle bereits belegten Seminare sind mit  gekennzeichnet. Die Anmeldung ist weiterhin möglich, d.h. Sie erhalten dann einen Platz auf der Warteliste.

 

How to sign up for ZAK-Courses

ZAK-Lehrangebote


Seminar
Schubert-Panecka, Katarzyna; von Oertzen Jürgen: Konstruktive Konfliktlösung. Mediation und mediative Kompetenzen
09.06.2011, 09:00 - 18:00
Geb. 30.96 SR ZOM (R 006)
 
Im europäischen Raum wird Mediation meistens
als ein außergerichtliches, mehrstufiges
Streitbeilegungsverfahren verstanden, in dem
ein vielseitig parteilicher Dritter ohne inhaltliche
Ent-scheidungsbefugnis die freiwillig teilnehmenden
Konfliktparteien darin
unterstützt, eigenverantwortlich (rechtsverbindliche)
Lösungen zu entwickeln. Das
Mediationsmodell und der darauf gestützte
Prozess wird in unterschiedlichen Kontexten
eingesetzt, von Familie und Schule über Wirtschaft
und Arbeit bis zu Umwelt und Strafrecht.
Und wie differenziert die
Anwendungsfelder der Mediation sein
können, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten
des mediativen Handelns, das als Ziel
die konstruktive Auseinandersetzung der
Medianten mit Problemen und Konflikten hat
und gleichzeitig einen persönlichen Kompetenzenzuwachs,
insbesondere in Bezug auf
Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeit,
bedeuten kann.
Diese Vielfalt und Kompetenzentwicklung
wahrzunehmen und an dieser zu partizipieren,
wird den Teilnehmenden anhand von
theoretischen Beiträgen und praktischen
Übungen ermöglicht.

Do 09.06.2011
Fr 10.06.2011
Do 16.06.2011
Fr 17.06.2011
jeweils 09h00-18h00
 
Referent/in
Dr. Katarzyna Schubert-Panecka, Dr. Jürgen von Oertzen
Veranstalter
ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Tel: 0721/608 42043
E-Mail:christine myglasZdu1∂kit edu
http://www.zak.kit.edu/studium_generale_und_lehre
Servicemenü
Neue Veranstaltung für Kalender vorschlagen

Ansprechpartner:

Sekretariat Studium Generale und Lehre:
Christine Myglas (ehem. Karl), M.A.
stg∂zak.kit.edu
Telefon: 0721-608 42043

Koordination Lehre:
Ines Bott, M.A.
ines.bott∂kit.edu
Telefon: 0721-608 46919

Dr. Christine Mielke
christine.mielke∂kit.edu
Telefon: 0721-608 46920

Anmeldung
Zu den Seminar-Lehrveranstaltungen des ZAK ist eine Anmeldung erforderlich.
Wir bitten darum, das Formular möglichst sorgfältig auszufüllen, da die Informationen für die Planung und Vorbereitung der jeweiligen Veranstaltung und für die Ausstellung der Leistungsnachweise notwendig sind.
Bitte beachten
Für die Begleitstudiengänge Angewandte Kulturwissenschaft und Nachhaltige Entwicklung sowie für die Qualifikationsmodule sollten Sie sich beim ZAK einschreiben.
Besondere Bewerbungsverfahren und Bewerbungsfristen gelten für die Förderprogramme KompetenzKompass und Femtec.