Herzlich willkommen am ZAK!

Unser Kernthema ist der Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft in Lehre, öffentlichen Veranstaltungen und Forschung. Denn die Lehre und Forschung einer Exzellenzuniversität wie dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) trägt potenziell zur Bewältigung großer gesellschaftlicher und globaler Herausforderungen bei. Damit das gelingen kann, ist es wichtig, dass Wissenschaft und Gesellschaft im Dialog sind. Als zentrale wissenschaftliche Einrichtung am KIT leisten wir dazu Beiträge in den folgenden Aktivitäten: 

  • In der Lehre erwerben Studierende fachübergreifende Kenntnisse, Schlüsselkompetenzen und Wissen außerhalb der eigenen Fachgrenzen. Das Studium Generale sowie vertiefende Studienangebote bieten Orientierung für Studium und Gesellschaft. Unsere Lehre bereitet auf erfolgreiches Handeln an den Schnittstellen zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit im späteren Berufsleben vor. 
  • In Veranstaltungen für die Öffentlichkeit greifen wir nach dem Leitbild einer Öffentlichen Wissenschaft gesellschaftsrelevante Sachdebatten um Umwelt, Technologie und Wissenschaft auf und reflektieren die Folgen wissenschaftlichen Handelns. Wir fragen zudem, wie Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft in liberalen Demokratien gelingen kann und gestaltet werden sollte.
  • In der Forschung beschäftigen wir uns auf der Grundlage sozialwissenschaftlicher Forschungsmethoden mit Dynamiken öffentlicher Debatten um Wissenschaft, Technologie und Nachhaltigkeit. 
Aktuelles
GebäudeKIT
Das ZAK zieht um!

Das ZAK-Sekretariat bleibt geschlossen vom 21. bis 23. Februar 2024. Ab Montag, 26. Februar 2024 finden Sie uns im 2.OG des InformatiKOM, Adenauerring 12, 76131 Karlsruhe auf dem KIT Campus Süd, Geb. 50.19. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen
Laster aus MoosVladislava/stock.adobe.com
Was ist nachhaltige Mobilität?

Vom 18. bis 21. März 2024 findet die Frühlingsakademie Nachhaltigkeit zum Thema „Was ist nachhaltige Mobilität?“ statt. Die Projektwoche umfasst öffentliche Veranstaltungen sowie Workshops und Exkursionen. Anmeldeschluss zu den Workshops und Exkursionen ist Montag, 11. März 2024.

Weitere Informationen
BildHoffotografen/DLR
Keynote „Nachhaltige Mobilität“

Die Frühlingsakademie Nachhaltigkeit wird am Montag, 18. März 2024 um 18 Uhr mit einer öffentlichen Keynote Speech im Audimax des KIT eröffnet. Prof. Dr. Barbara Lenz spricht zum Thema „Nachhaltige Mobilität – Illusion oder erreichbares Ziel?“.

Weitere Informationen
BildZAK
Podium „Mehr Mobilität, weniger Verkehr?“

Die Frühlingsakademie Nachhaltigkeit endet am Donnerstag, 21. März 2024 um 18 Uhr mit einer öffentlichen Podiumsdiskussion zum Thema „Mehr Mobilität, weniger Verkehr?“. Unter Moderation von Gabor Paál diskutieren Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und NGOs.

Weitere Informationen
Prof. Birgit StarkZAK/ Felix Grünschloß
Dynamiken persönlicher Meinungsbildung

Im Colloquium Fundamentale am 8. Februar 2024 sprach Prof. Birgit Stark über die Dynamiken der persönlichen Meinungsbildung im Zeitalter von sog. Medienintermediären. Dabei handelt es sich um Dienste, die zwischen Medienschaffenden und Mediennutzenden vermitteln.

Bilder der Veranstaltung

Weitere Informationen
Bild KörperKITHealthTech
KIT im Rathaus

Am 29. Januar 2024 stellten Forschende des KIT-Zentrums Health Technologies ihre aktuelle Forschung zum Thema „Gesundheit der Zukunft – Gesellschaft und Medizintechnik im Wandel“ im Karlsruher Rathaus vor.

Bilder der Veranstaltung

Veranstaltung auf YouTube

Weitere Informationen
Balu und DuJan Voth
Mentoringprogramm Balu und Du

Einen wirkungsvollen Beitrag zu mehr Bildungsgerechtigkeit leisten? Dafür engagieren sich Studierende als Mentoren und Mentorinnen von Grundschulkindern – und sammeln nebenbei viele neue Erfahrungen.

Weitere Informationen
Prof. Dr. Marc ZiegeleZAK
Inzivilität im Netz

Im Colloquium Fundamentale am 11. Januar 2024 diskutierte der Kommunikationswissenschaftler Prof. Dr. Marc Ziegele die Verbreitung, Ursachen und Folgen von Hassreden und Beleidigungen in politischen Online-Diskussionen.

Bilder der Veranstaltung

Veranstaltung auf YouTube

Weitere Informationen
Timeline freepik
ZAK-Timeline

Eine Übersicht der vergangenen Aktivitäten des ZAK finden Sie in unserer Timeline

Weitere Informationen
ZAK Torte ZAK
Über uns

Das ZAK ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung am KIT, fußend auf den drei Säulen: Forschung, Lehre und Öffentliche Wissenschaft.

Weitere Informationen