Home | English | Impressum | Sitemap | KIT
ZAK Logo
Robertson

Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha

Direktorin
Tel.: +49 721 608-44384
Fax: +49 721 608-44811
caroline robertsonDnp1∂kit edu


Publikationen

1. Monographien

2009 Dialektik der Globalisierung. Kulturelle Nivellierung bei gleichzeitiger Verstärkung kultureller Differenz, Karlsruhe 2009
1991 Ethnische Identität und politische Mobilisation. Das Beispiel Schottland, Baden-Baden 1991

 

2. Aufsätze in referierten Journalen und Beiträge in Sammelbänden

2016 Typologies of the popular science web video, in: Journal of Science Communication (JCOM) 15 (04), A02, (zusammen mit Muñoz Morcillo, J., Czurda, K.)
http://jcom.sissa.it/archive/15/04/JCOM_1504_2016_A02
2016 Die Verantwortung der Universitäten im Spannungsfeld von Spezialwissen und Schlüsselqualifikationen: die Rolle des Studium Generale, in: Ursula Konnertz/Sibylle Mühleisen (Hrsg.): Bildung und Schlüsselqualifikationen. Zur Rolle der Schlüsselqualifikationen an den Universitäten, Frankfurt am Main 2016, S. 123-140 (zusammen mit Miriam Friedrichs und Marco Ianniello)
2016 Die Zwischengesellschaft. Ein Orientierungsentwurf, in: dies.: Die Zwischengesellschaft. Aufbrüche zwischen Tradition und Moderne?, Baden-Baden 2016, S. 53-68
2016 Aspekte der Langzeitarchivierung und nachhaltigen Datensicherung, in: Thomas Dreier/Veronika Fischer/Anne van Raay/Indra Spiecker gen. Döhmann (Hrsg.): Informationen der öffentlichen Hand – Zugang und Nutzung, Baden-Baden 2016 (zusammen mit Arnhilt Kuder, Anne van Raay und Ralf H. Schneider) S. 409-436.
2014

Zum Begriff ‚Kulturerbe‘ und seiner Funktion für die diachrone Zugänglichmachung, in: Michael Hollmann/André Schüller-Zwierlein (Hrsg.): Diachrone Zugänglichkeit als Prozess. Kulturelle Überlieferung in systematischer Sicht (= Age of Access? Grundfragen der Informationsgesellschaft, Bd. 4), Berlin/München/Boston 2014, S. 122-140 (zusammen mit Ralf H. Schneider)

Sterben und kein Ende: Einige Vorbemerkungen, in: dies./Knud Böhle/Jochen Berendes/Mathias Gutmann/Constanze Scherz (Hrsg.): Computertechnik und Sterbekultur (= Hermeneutik und Anthropologie, Bd. 5), Berlin 2014, S. 1-15 (zusammen mit Knud Böhle, Jochen Berendes, Mathias Gutmann und Constanze Scherz)

Inside the German Experience of Cultural Pluralism, in: The Anna Lindh Euro-Mediterranean Foundation for the Dialogue between Cultures (Hrsg.): The Anna Lindh Report 2014. Intercultural Trends and Social Change in the Euro-Mediterranean Region, Alexandria 2014, S. 73-76

Germany: Evolving Forms of Citizen Activism, in: The Anna Lindh Euro-Mediterranean Foundation for the Dialogue between Cultures (Hrsg.): The Anna Lindh Report 2014. Intercultural Trends and Social Change in the Euro-Mediterranean Region, Alexandria 2014, S. 99-100 (zusammen mit Swenja Zaremba und Marco Ianniello)

2012 Öffentlichkeit und Neue Medien: das Projekt InsideScience, in: Alexander Tokar et al. (Hrsg.): Science and the Internet, Düsseldorf 2012, S. 275-286 (zusammen mit Thorsten Greiner, Jesús Muñoz Morcillo und Klaus
Rümmele)

 

 

Öffentliche Wissenschaft im Spiegel der Web 2.0-Kultur, in: dies./Jesús Muñoz Morcillo (Hrsg.): Öffentliche Wissenschaft und Neue Medien. Die Rolle der Web 2.0-Kultur in der Wissenschaftsvermittlung, Karlsruhe 2012, S. 19-35

2011

Rechtsextremismus in Deutschland und Europa. Einleitende Anmerkungen, in: dies. (Hrsg.): Rechtsextremismus in Deutschland und Europa. Rechts außen – Rechts ‚Mitte‘? (= Kulturwissenschaft interdisziplinär, Bd. 7), Baden-Baden 2011, S. 11-18

 

Europe: Insights from the Outside. An Introduction, in: dies. (Hrsg.): Europe: Insights from the Outside (= Kulturwissenschaft interdisziplinär/Interdisciplinary Studies on Culture and Society, Bd. 5), Baden-Baden 2011, S. 9-17

 

Cultural Heritage: Dilemmas of Preservation in the Midst of Change, in: Oliver Parodi/Ignacio Ayestaran/Gerhard Banse (Hrsg.): Sustainable Development – Relationships to Culture, Knowledge and Ethics (= Karlsruher Studien Technik und Kultur, Bd. 3), Karlsruhe 2011, S. 175-186

 

Perspectives of Cultural Interplays in Sustainability Research, in: Oliver Parodi/Gordon L. Nelson/Gerhard Banse (Hrsg.): Sustainable Development – The Cultural Perspective. Concepts – Aspects – Examples, Berlin 2011, S. 377-381 (zusammen mit Robert Hauser und Oliver Parodi)

2010

Kulturerbe – Dilemmata des Bewahrens im Wandel, in: Oliver Parodi/Gerhard Banse/Axel Schaffer (Hrsg.): Wechselspiele: Kultur und Nachhaltigkeit. Annäherungen an ein Spannungsfeld, Berlin 2010, S. 263-274

Plurale Identitäten in der globalisierten Stadtgesellschaft, in: Fadja Ehlail/Henrike Schön/Veronika Strittmatter-Haubold (Hrsg.): Die Perspektive des Anderen. Kulturräume anthropologisch, philosophisch, ethnologisch und pädagogisch beleuchtet (Schriftenreihe der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, Bd. 53), Heidelberg 2010, S. 99-111

UNESCO and Digitalized Heritage. New Heritage – New Challenges, in: Dieter Offenhäußer/Walther Ch. Zimmerli/Marie-Theres Albert (Hrsg.): World Heritage and Cultural Diversity – Challenges for University Education, Cottbus 2010, S. 69-78 (zusammen mit Robert Hauser)

2009

Ist der Tod bloß der Tod? Tod und Sterben in der Gegenwartsgesellschaft – ein thematischer Umriss, in: Schulmagazin 5-10, H. 11, Jg. 77, 2009, S.7-9

Schüsselqualifikationen revisited. Ein altes Thema in Zukunftskontexten, in: dies. (Hrsg.): Schlüsselqualifikationen für Studium, Beruf und Gesellschaft (= Problemkreise der Angewandten Kulturwissenschaft, Bd. 14), Karlsruhe 2009, S. 17-58

Fachübergreifende Lehre und Schlüsselkompetenz als Programm. 60 Jahre Studium Generale und 20 Jahre Angewandte Kulturwissenschaft an der Universität Karlsruhe (TH), in: dies. (Hrsg.): Schlüsselqualifikationen für Studium, Beruf und Gesellschaft (= Problemkreise der Angewandten Kulturwissenschaft, Bd.14), Karlsruhe 2009, S. 97-134

Projekte zu Schlüsselqualifikationen an Technischen Universitäten. Konzeptionelle Überlegungen, empirische Erhebungen und interuniversitärer Austausch, in: dies. (Hrsg.): Schlüsselqualifikationen für Studium, Beruf und Gesellschaft (= Problemkreise der Angewandten Kulturwissenschaft, Bd. 14), Karlsruhe 2009, S. 135-168 (zusammen mit Jens Görisch und Iris Helene Koban)

2008 Ist der Tod bloß der Tod? Tod und Sterben in der Gegenwartsgesellschaft – ein thematischer Umriss, in: dies. (Hrsg.): Tod und Sterben in der Gegenwartsgesellschaft. Eine interdisziplinäre Auseinandersetzung (= Kulturwissenschaft interdisziplinär, Bd. 3), Baden-Baden 2008, S. 9-18
2007 Öffentliche Wissenschaft – ein notwendiger Dialog, in: Joachim Klaus/Helmut Vogel (Hrsg.): Wissensmanagement und wissenschaftliche Weiterbildung. Dokumentation der Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium an der Universität Karlsruhe (TH) (= Beiträge 45), Hamburg 2007, S. 7-20
2006

Public Private Partnership. Gesellschaftspolitische Verantwortung neu gedacht, in: dies. (Hrsg.): Globale Handlungsfelder, Karlsruhe 2006, S. 219-248

The Challenge of E-Inclusion. Advantages and Risks of a Global Medium, in: dies. (Hrsg.): Vernetztes Leben. Soziale und digitale Strukturen (= Problemkreise der Angewandten Kulturwissenschaft, Bd. 12), Karlsruhe 2006, S. 165-182

Integration in Europa. Soziale, ökonomische und kulturelle Aspekte, in: dies. (Hrsg.): Europa in der Welt – die Welt in Europa (= Kulturwissenschaft interdisziplinär, Bd. 1), Baden-Baden 2006, S. 97-115

2004 Reflektion von Arbeitsprozessen in der beruflichen Bildung im Modell der National Vocational Qualifications (NVQs) – Struktur und kritsche Analyse, in: Georg Rothe: Alternanz – die EU-Konzeption für die Berufsausbildung: Erfahrungslernen Hand in Hand mit Abschnitten systematischer Ausbildung, Karlsruhe 2004, S. 136-143 (zusammen mit Frank Bünning)
2003

Periskop: Interkulturelle Kompetenz in der Patchwork-Gesellschaft. Europäische Integration zwischen individueller Identität und gesellschaftlichem Konsens, in: Ludger Hünnekens/Matthias Winzen (Hrsg.): Dissimile. Prospektionen: Junge europäische Kunst, Band 2, Baden-Baden 2003, S.25-32

Die Genforschungsdebatte im interkulturellen Vergleich, in: dies. (Hrsg.): Der Perfekte Mensch. Genforschung zwischen Wahn und Wirklichkeit, Baden-Baden 2003, S. 237-264

2001

„Open Doors“ – Ausländische Studierende und Internationalisierung an der Universität Karlsruhe (TH), in: Fridericiana, Zeitschrift der Universität Karlsruhe (TH), H. 57, 2001, S. 73-85

Das britische Modell der National Vocational Qualifications (NVQs) – Struktur und Prüfungsmodalitäten, in: Georg Rothe: Die Systeme beruflicher Qualifizierung Deutschlands, Österreichs und der Schweiz im Vergleich. Kompendium zur Aus- und Weiterbildung unter Einschluss der Problematik lebensbegleitenden Lernens, Wien/Luzern/Villingen-Schwenningen 2001, S. 389-404 (zusammen mit Frank Bünning)

2000

Die Persistenz ethnischer Identitäten und Orientierungsmuster. Überlegungen zum Regionalismusphänomen, in: dies. (Hrsg): Aspekte einer Angewandten Kulturwissenschaft, Baden-Baden 2000

Grundsätzliches zur aktuellen Diskussion über die multikulturelle Gesellschaft, in: dies. (Hrsg.): Multikulturalität – Interkulturalität. Probleme und Perspektiven der multikulturellen Gesellschaft, Baden-Baden 2000, S. 15-35

Globalisierungsdynamik am Beispiel der zweiten Zuwanderergeneration in Deutschland, in: dies./Carsten Winter (Hrsg.): Kulturwandel und Globalisierung, Baden-Baden 2000, S. 359-383

Frauenrechte sind Menschenrechte, in: Gegenwartskunde: Gesellschaft, Staat, Erziehung, Jg. 49, 2000, S. 333-341

1999

Slowakei heute: Anmerkungen zum Standort der slowakischen Republik nach dem Regierungswechsel, in: dies. (Hrsg.): Slowakei – Gesellschaft im Aufbruch. Nation – Kultur – Wirtschaft, Baden-Baden 1999, S. 11-17

Die Internationalisierungsdebatte. Überlegungen zum aktuellen hochschulpolitischen Diskurs, in: dies. (Hrsg.): Campus Internationale? Entwicklung und Perspektiven des Ausländerstudiums am Beispiel der Universität Karlsruhe (= Problemkreise der Angewandten Kulturwissenschaft, Doppelheft 2/98-1/99), Karlsruhe 1999, S. 11-28

Modellkonzept für ein interkulturelles Studienbetreuungsprogramm des Interfakultativen Instituts für Angewandte Kulturwissenschaft (IAK), in: dies. (Hrsg.): Campus Internationale? Entwicklung und Perspektiven des Ausländerstudiums am Beispiel der Universität Karlsruhe (= Problemkreise der Angewandten Kulturwissenschaft, Doppelheft 2/98-1/99), Karlsruhe 1999, S. 187-201 (zusammen mit Matthias Otten)

1998 Multikulturalität? Die Dynamik von kulturellen Identitäten im Globalisierungsprozess, in: Klaus Lehmann/Franz Josef Radermacher (Hrsg.): Globalisierung/Regionalisierung – Ein kritisches Potential zwischen zwei Polen, Ulm 1998, S. 175-185
1997

Frauenrechte sind Menschenrechte! China und die 4. Weltfrauenkonferenz, in: dies./Gregor Paul (Hrsg.): Traditionelle chinesische Kultur und Menschenrechtsfrage, Baden-Baden 1997, S. 117-187

‚Angewandte Kulturwissenschaft‘ – Kulturkompetenz als fächerübergreifende Schlüsselqualifikation, in: Marion Fischer/Hermann Rauhe/Andreas J. Wiesand (Hrsg.): Studieren für morgen (I): Kulturmanagement in Europa/Training for Tomorrow (I): Arts Administration in Europe (= Kultur & Wissenschaft, Bd.14), Bonn 1996, S. 112-119

1995 Zum Konzept der Angewandten Kulturwissenschaft an einer technischen Hochschule, in: Nouveaux Cahiers d'Allemand, Jg. 13, 1995
1994

Stadtkultur und Stadtwirtschaft, in: Sybille Meyer/Eva Schulze (Hrsg.): Stadt, Region, Individuum in der Moderne. Soziologische Reflexionen. Festschrift für Rainer Mackensen, Berlin 1994, S. 89-110 (zusammen mit Jolanta Dziembowska-Kowalska und Rolf H. Funck)

Wie Bildungssystem und Selbstbewusstsein zusammengehören. Eine kulturhistorische Betrachtung am Beispiel Schottlands, in: Robert Hettlage (Hrsg.): Bildung in Europa: Bildung für Europa?, Regensburg 1994, S. 93-104

1993

Kritische Anmerkungen zur multikulturellen Gesellschaft aus der Sicht einer ,Inländerin’ ohne deutschen Pass, in: Standpunkte. Eine Zeit-Schrift gegen Fremdenfeindlichkeit und Gewalt, Universität Karlsruhe 1993

Grundsätzliches zur aktuellen Diskussion über die multikulturelle Gesellschaft, in: dies. (Hrsg.): Multikulturalität – Interkulturalität. Probleme und Perspektiven der multikulturellen Gesellschaft, Baden-Baden 1993, S. 12-30

1991 Zur Transformation der neuen Bundesländer: Anmerkungen zum Leipziger Soziologentag, in: DGS-Informationen, H.1, 1991, S. 16-18
1990 Considerations on the Socio-Political Use of Ethnic Space in the Planning Process, in: D.B.S. Fitch/Alfred Pikalo (Hrsg.): Soziale und ökonomische Aspekte der Bodennutzung. Frankfurt am Main/Bern/New York/Paris 1990, S. 51-68
1987 AIDS: Aufklären oder melden?, in: Gegenwartskunde, 2/1987

 

 

3. Herausgeberschaften

3.1 Kulturwissenschaft interdisziplinär/Interdisciplinary Studies on Culture and Society, Schriftenreihe des ZAK im Nomos-Verlag

2016

Die Zwischengesellschaft. Aufbrüche zwischen Tradition und Moderne?, Baden-Baden 2016

2013

Celebrity Culture. Stars in der Mediengesellschaft, Baden-Baden 2013

2012

Organised Crime. Dark Sides of Globalisation, Baden-Baden 2012

  Rechtsextremismus in Deutschland und Europa. Rechts außen – Rechts ‚Mitte‘?, Baden-Baden 2012 (Deutschsprachige Sonderausgabe der Landeszentralen für politische Bildung)
2011

Rechtsextremismus in Deutschland und Europa. Rechts außen – Rechts ‚Mitte‘?, Baden-Baden 2011

 

Herausforderung Demokratie. Demokratisch, parlamentarisch, gut?, Baden-Baden 2011

Europe: Insights from the Outside, Baden-Baden 2011

2009 60 Jahre Grundgesetz. Interdisziplinäre Perspektiven, Baden-Baden 2009
2008 Tod und Sterben in der Gegenwartsgesellschaft. Eine interdisziplinäre Auseinandersetzung, Baden-Baden 2008
2007 Kultur und Gerechtigkeit, Baden-Baden 2007
2006 Europa in der Welt – die Welt in Europa, Baden-Baden 2006

 

 

3.2 Schriften des Instituts für Angewandte Kulturwissenschaft (IAK) der Universität Karlsruhe (TH) (1993-2003)

2003  Der Perfekte Mensch. Genforschung zwischen Wahn und Wirklichkeit, Baden-Baden 2003
2001 Japan wohin? Wirtschaft, Politik und Gesellschaft  im 21. Jahrhundert, Baden-Baden 2001
2000

Aspekte einer Angewandten Kulturwissenschaft, Baden-Baden 2000

Multikulturalität – Interkulturalität? Probleme und Perspektiven der multikulturellen Gesellschaft, 2. veränderte und erweiterte Auflage, Baden-Baden 2000

Kulturwandel und Globalisierung, Baden-Baden 2000 (zusammen mit Carsten Winter)

1999 Slowakei: Gesellschaft im Aufbruch. Nation – Kultur – Wirtschaft, Baden-Baden 1999
1998

Traditionelle Chinesische Kultur und Menschenrechtsfrage, 2. Auflage, Baden-Baden 1998 (zusammen mit Gregor Paul)

Japan in interkulturellem Kontext, Baden-Baden 1998

1993 Multikulturalität – Interkulturalität? Probleme und Perspektiven der multikulturellen Gesellschaft, Baden-Baden 1993

 

 

3.3 Problemkreise der Angewandten Kulturwissenschaft (Schriftenreihe des ZAK) seit 2004 im Universitätsverlag Karlsruhe/KIT Scientific Publishing

2009 60 Jahre Studium Generale und 20 Jahre Angewandte Kulturwissenschaft an der Universität Karlsruhe (TH), Karlsruhe 2009
  Schlüsselqualifikationen für Studium, Beruf und Gesellschaft. Technische Universitäten im Kontext der Kompetenzdiskussion, Karlsruhe 2009
2006

Globale Handlungsfelder. Medien – Politik – Bildung, Karlsruhe 2006

Vernetztes Leben. Soziale und digitale Strukturen, Karlsruhe 2006

2005 Mobilität in der globalisierten Welt, Karlsruhe 2005
2004

Konflikt – Trauma – Neubeginn, Karlsruhe 2004

2001 Deutschland? Aber wo liegt es?, Karlsruhe 2001
2000

Zukunft der Zeit, Karlsruhe 2000 (zusammen mit Olaf Schwencke)

50 Jahre Bundesrepublik Deutschland. Aus Sicht der Wissenschaftdisziplinen, Karlsruhe 2000 (zusammen mit Olaf Schwencke)

1999 Utopia (2/1999), Karlsruhe 1999 (zusammen mit Olaf Schwencke)
  Campus Internationale? Entwicklung und Perspektiven des Ausländerstudiums am Beispiel der Universität Karlsruhe, Karlsruhe 1999
1998 (Ohn)Macht der Politik, Karlsruhe 1998
1997

Aphorismen zu Stadt-Ansichten, Karlsruhe 1997

Aspekte aus Wissenschaft und Praxis, Karlsruhe 1997

3.4 Kulturelle Überlieferung – digital (Schriftenreihe des KÜdKa/CODIGT)

2015 Digitales Kulturerbe. Bewahrung und Zugänglichkeit in der wissenschaftlichen Praxis, Karlsruhe 2015 (zusammen mit Ralf H. Schneider)
2011 Neues Erbe. Aspekte, Perspektiven und Konsequenzen der digitalen Überlieferung, Karlsruhe 2011 (zusammen mit Robert Hauser)

 

 

3.5 The Critical Stage. Young Voices on Crucial Topics (ISSN 2198-6738)

2017 Ghiath Al Jebawi (Syria/Germany): Urban Narration from Arab to European Refuge Cities (= The Critical Stage. Young Voices on Crucial Topics, No. 7, edited by Caroline Y. Robertson-von Trotha/Janina Hecht), Karlsruhe 2017
2016 Amir Heinitz/Marian Reda: On the Egyptian Revolution: E-Mail Discussions by Two Former Cairo Flatmates (= The Critical Stage. Young Voices on Crucial Topics, No. 6, edited by Caroline Y. Robertson-von Trotha/Janina Hecht), Karlsruhe 2016
  Mohamed Nabil: Das Mouvement du 20 février und die Frauen. Ein Rückblick auf die Proteste in Marokko (= The Critical Stage. Young Voices on Crucial Topics, No. 5, edited by Caroline Y. Robertson-von Trotha/Janina Hecht), Karlsruhe 2016
2014

Francesca Caferri: The Arab Spring as a Women’s Revolution(= The Critical Stage. Young Voices on Crucial Topics, No. 4, edited by Caroline Y. Robertson-von Trotha/Janina Hecht), Karlsruhe 2014

Álvaro Rodríguez Resino: 15-M: From Indignation to Citizens’ Action – A New Agent for Social Change (= The Critical Stage. Young Voices on Crucial Topics, No. 3, edited by Caroline Y. Robertson-von Trotha/Janina Hecht), Karlsruhe 2014

Ophélie Latil: Génération Précaire – A Burdened Generation Calling for Collective Responsibility (= The Critical Stage. Young Voices on Crucial Topics, No. 2, edited by Caroline Y. Robertson-von Trotha/Janina Hecht), Karlsruhe 2014

Wolfgang Gründinger: Bessere Aussichten? Ein Lagebericht aus den Reihen der jungen Generation (= The Critical Stage. Young Voices on Crucial Topics, No. 1, edited by Caroline Y. Robertson-von Trotha/Janina Hecht), Karlsruhe 2014

3.6 Weitere

2014 Computertechnik und Sterbekultur (= Hermeneutik und Anthropologie, Bd. 5), Berlin 2014 (zusammen mit Knud Böhle, Jochen Berendes, Mathias Gutmann und Constanze Scherz)
  Öffentliche Wissenschaft in Sonderforschungsbereichen: Inside Science. Erweiterter Abschlussbericht des DFG-Pilotprojekts SFB 588 TP Ö. Berichtszeitraum vom 1.6.2010 bis 30.12.2013, in: EVA STAR, Karlsruher Institut für Technologie (zusammen mit Jesús Muñoz Morcillo)
 
2012 Öffentliche Wissenschaft und Neue Medien. Die Rolle der Web 2.0-Kultur in der Wissenschaftsvermittlung, Karlsruhe 2012 (zusammen mit Jesús Muñoz Morcillo)

4. Weitere Veröffentlichungen

2016 Krisen machen stärker. Die Karlsruher Soziologin Robertson-von Trotha über die Folgen eines möglichen Brexit, in: Badisches Tagblatt, Nr. 138, 17.06.2016
2015 Interkulturelle Kulturarbeit. Aufgabe und Auftrag, in: Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (Hrsg.): Interkultur für alle. Ein Praxisleitfaden für die Kulturarbeit, Stuttgart 2015, S. 82-91;
2015 Bildung für alle – auf dem schwierigen Weg zur Chancengleichheit, in: Sylvia Schraut/ Peter Steinbach/ Wolfgang M. Gall/Reinhold Weber (Hrsg.): Menschenrechte und Geschichte. Die 13 Offenburger Forderungen des Volkes von 1847, Landeszentrale für politische Bildung Baden Württemberg, (= Schriften zur politischen Landeskunde Baden Württembergs, Band 43), S.213-223 (zusammen mit Klaus von Trotha)
2013 Wahrnehmungen von Roboterdarstellungen im Film: Fallstudie EVA, 6. Forum Wissenschaftskommunikation, Karlsruhe 2011 (zusammen mit Reinhard Heil, Jesús Muñoz Morcillo und Michael Decker)
  Öffentliche Wissenschaft und digitale Wissensräume, in: Jean-Baptiste Joly/Cristina Salermo (Hrsg.): bw-Innovativ. Käpsele Connection. Kreativitäts- und Innovationsförderung Baden-Württemberg, S. 4-5 (zusammen mit Jesús Muñoz Morcillo)
2012

The Public and New Media: The Project InsideScience, Paper im Zusammenhang der Konferenz ,Journées Hubert Curien’ in Nancy (zusammen mit Thorsten Greiner, Jesús Muñoz Morcillo und Klaus Rümmele)

Ins Netz gegangen? Google-Kulturen global/Caught in the Net? Global Google Cultures, Karlsruhe 2012

2006 Aktuelle Thesen zur städtischen Integration, in: Jahresbericht „Freunde für Fremde“, Karlsruhe 2006, S. 20-23
2003

Public Private Partnership. Neues Miteinander/United Cultural Forces, in: Henning Schulte-Novelle (Hrsg.): Allianz Group Corporate Responsibility Magazine Nr. 2

Kreative Köpfe für eine mobile Wissensgesellschaft, in: Karlsruher Wirtschaftsspiegel, Nr. 46, S. 30f

1999 IAK 1989-1999: Zehn Jahre interdisziplinäre Institutsarbeit. Festschrift zum 10jährigen Bestehen des IAK
1997 Wozu Angewandte Kulturwissenschaft an einer technischen Hochschule? Orientierungswissen, Schlüsselqualifikationen und Querschnittskompetenzen als zentrale Kategorien einer modernen Bildungspolitik, in: Transfer. Zeitschrift des Vereins Karlsruher Wirtschaftswissenschaftler e.V., Nr. 18, Jg. 11, 1997, S. 46-52
1996

Beide Seiten müssen mitmachen. Zum Konzept der funktionalen Integration: Integration durch Partizipation, in: Deutscher Frauenrat (Hrsg.): Informationen für die Frau. Schwerpunktheft „Frauen mit Migrationshintergrund“, Bonn 1996, S. 12-15

Kulturpolitik als Instrument der Integration, Tagungsbericht im Rahmen der Arbeitsgruppe Kunst und Kultur der 1. Deutsch-Niederländischen Konferenz, Thema „Integration von Ausländern in die Gesellschaft“ in Delft

Kultur und Wirtschaft in Karlsruhe: eine Untersuchung im Auftrag der Stadt Karlsruhe (zusammen mit Jolanta Dziembowska-Kowalska und Rolf H. Funck)

Kultur – notwendige Bedingung für Entwicklung oder Fortschrittshindernis?, Tagungsbericht der Konrad-Adenauer-Stiftung zum Thema „Frau – Kultur – Entwicklung/Mittelmeer und Naher Osten“ am 24.10.1996 in St. Augustin

1993

Europäische Kulturtage kontrovers. Angewandte Kulturwissenschaft nimmt Stellung, in: Uni-Information Karlsruhe, Nr. 188, Jg. 24, 1993

1992 Zur Aufgabe einer angewandten Kulturwissenschaft, in: Abschlußbericht „Modellversuch. Anregung, Stärkung und Begleitung studentischer Kulturaktivitäten 1986-91“, Karlsruhe 1992