Information für Studierende

Anmeldung für KIT-Studierende:

Die Anmeldungen zur Frühlingsakademie Nachhaltigkeit erfolgen über das Anmeldesystem SignMeUp (bis 11. März geöffnet).

1.  Melden Sie sich zuerst über die >>Hauptanmeldung<< an. Diese ist Voraussetzung, um an der Veranstaltung teilnehmen zu können.  

2. Danach melden Sie sich über die folgenden Links für die einzelnen Workshops und Exkursionen an. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich über alle 5 Links einzeln anmelden. Nur wenn Sie das Programm der Frühlingsakademie Nachhaltigkeit vollständig belegen, sind Sie berechtigt 2-3 Leistungspunkte zu erhalten. Einen Überblick und Beschreibungen der Workshops finden Sie >>hier<< und der der Exkursionen >>hier<<.

Wählen Sie insgesamt 3 unterschiedliche Workshops (je ein Workshop pro Tag):

Wählen Sie insgesamt 2 unterschiedliche Exkursionen (je eine Exkursion pro Tag):

3. Bitte kontrollieren Sie am Ende des Anmeldevorgangs, ob Sie insgesamt 6 Bestätigungs-E-Mails (jeweils eine E-Mail pro Anmeldung) erhalten haben.

4. Falls Sie 4 Leistungspunkte erwerben möchten, ist dies wie folgt möglich: Als Zusatzleistung wird ein Podcast/Videocast erstellt und die Teilnahme an einem Vorbereitungsworkshop am Montag, den 11. März 2024 (Dauer 2,5h) vorausgesetzt. Bitte melden Sie sich dafür zusätzlich zu den oben aufgeführten Anmeldungen >>hier<< an.

5. HINWEIS: Für die Einführungsvorlesung und die öffentlichen Bestandteile Keynote Speech, Forum Nachhaltigkeit und Podiumsdiskussion ist keine Anmeldung erforderlich. Für den Erwerb von Leistungspunkten ist die Teilnahme an allen Bestandteilen dennoch verpflichtend.

Bei Fragen lesen Sie in den FAQs nach oder wenden Sie sich an fruehlingsakademie∂zak.kit.edu.

Anmeldung für Studierende von externen Hochschulen (nicht KIT):
Bitte schreiben Sie eine E-Mail an fruehlingsakademie∂zak.kit.edu, dass Sie teilnehmen möchten, mit den folgenden Informationen (bis 11. März möglich):
  • Name der Hochschule
  • Matrikelnummer
  • Nachname, Vorname
  • E-Mail-Adresse
  • Studiengang
  • Studienart (z.B. Bachelor/Master)
  • Hochschulsemester
  • Gewünschter Workshop Dienstag, 19.03.2024 → Workshoptitel
  • Gewünschter Workshop Mittwoch, 20.03.2024 → Workshoptitel
  • Gewünschter Workshop Donnerstag, 21.03.2024 → Workshoptitel
  • Gewünschte Exkursion Dienstag, 19.03.2024 → Exkursionstitel
  • Gewünschte Exkursion Mittwoch, 20.03.2024 → Exkursionstitel
Sie erhalten eine Bestätigungsmail nach erfolgreicher Anmeldung. Bei Fragen lesen Sie in den FAQs nach oder wenden Sie sich an fruehlingsakademie∂zak.kit.edu.
Anrechnungsmöglichkeiten im Studium

Eine Anrechnung der Frühlingsakademie Nachhaltigkeit ist wie folgt möglich:

 

Erwerb von Leistungspunkten
  • 2 LP: Teilnahme an allen Programmpunkten der Frühlingsakademie
    + vorbereitende Lektüre/ Material zu den gewählten Workshops (wird bereitgestellt)

  • 3 LP: Teilnahme an allen Programmpunkten der Frühlingsakademie
    + vorbereitende Lektüre/ Material zu den gewählten Workshops (wird bereitgestellt)
    + Reflexionsbericht zu vorgegebenen Fragen (mindestens 8 000, maximal 10 000 Zeichen inkl. Leerzeichen)

  • 4 LP (begrenzte Anzahl an Plätzen): Teilnahme an allen Programmpunkten der Frühlingsakademie
    + vorbereitende Lektüre/ Material zu den gewählten Workshops (wird bereitgestellt)
    + Reflexionsbericht zu vorgegebenen Fragen (mindestens 8 000 Zeichen inkl. Leerzeichen)
    + Erstellung eines Podcast/Videocast inkl. Vorbereitungsworkshop (Montag, 11. März von 10 bis 12.30 Uhr), ein möglicher Nachbereitungsworkshop wird ggf. gemeinsam in der Gruppe abgestimmt

     

Hinweis: Die Registrierung findet am Montag, 18. März zwischen 14:30 und 15:30 Uhr statt. Zudem müssen Sie sich vor der Podiumsdiskussion (Donnerstag, 21. März, 18 Uhr) auf einer Anwesenheitsliste abhaken lassen. Planen Sie dafür entsprechend Zeit ein und erscheinen Sie bestenfalls ca. 30 Minuten vor Beginn der Podiumsdiskussion am Veranstaltungsort.

Die Teilnehmenden, die 3 LP erhalten möchten, laden bitte die Reflexionsberichte bzw. die Ergebnisse des Medienbeitrags bis 12. April 2024 auf der Lernplattform ILIAS hoch. Die Einladung zum ILIAS-Kurs erhalten Sie nach Anmeldeschluss per E-Mail von uns. Die Bestätigung des Leistungsnachweises, ggf. mit Benotung, wird voraussichtlich Anfang Juni vom ZAK-Team eingetragen.

 

Reflexionsbericht

Für den Erhalt von 3 Leistungspunkte im Rahmen der Frühlingsakademie Nachhaltigkeit müssen die Teilnehmenden einen Reflexionsbericht anfertigen. Dazu müssen jeweils zwei Reflexionsfragen zu jedem der drei gewählten Workshops beantwortet werden. Insgesamt soll der Reflexionsbericht mindestens 8000, maximal 10 000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) umfassen, das entspricht ca. 3000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) für die zwei Reflexionsfragen pro Workshop (ca. 1,5 Normseiten). Bitte antworten Sie auf alle Fragen in vollständigen Sätzen (keine Stichpunkte!).

Die Reflexionsfragen finden Sie in der Übung auf ILIAS in den Ordnern der Workshops. Bitte beachten Sie, dass Sie für jeden der drei Workshops, an denen Sie teilgenommen haben, ein separates Dokument im jeweiligen Workshop-Ordner hochladen müssen. Fügen Sie jedem der drei Dokumente das ausgefüllte Deckblatt bei (Formatvorlage in ILIAS verfügbar). 

Bitte laden Sie die Reflexionsberichte bis zum 12. April 2024 im jeweiligen Workshop-Ordner auf ILIAS hoch.