How to talk about music - Radio, Online, Live! Neue Tendenzen des Musikjournalismus

  • Typ: Seminar (S)
  • Lehrstuhl: Zentrale Einrichtungen - Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
  • Semester: WS 22/23
  • Zeit: Fr 02.12.2022
    10:00 - 16:00, einmalig


    Sa 03.12.2022
    10:00 - 16:00, einmalig

    So 04.12.2022
    10:00 - 16:00, einmalig


  • Dozent: Hanna Sophie Lüke
  • LVNr.: 1130568
  • Hinweis: Präsenz
Inhalt

Dank Spotify können wir fast die komplette Musik der Welt für nur 10 Euro im Monat auf unserem Handy anhören. Der Beruf der Musikjournalist*innen ist heute komplexer denn je: Wie bringe ich neue Musik und Musik-Content einem breiten Publikum beim Radio näher? Wie führe ich ein fachlich-kompetentes und gleichzeitig emotionales Interview mit Newcomer-Artists? Wie moderiere ich eine spannende Sendung, bei der die Musik der Star ist? Im Seminar „How to talk about music" lernen die Studierenden in einem 3-tägigen Hands-On-Workshop vor Ort im Studio genau das. Sie sammeln Praxiserfahrung und erstellen erste Musik-Beiträge und Interviews - sei es im Pop, Crossover oder in der Klassik. Die Dozentin ist Musikjournalistin (M.A.) mit langjähriger Praxis-Erfahrung bei Deutschlands erfolgreichsten Radiosendern (1LIVE, WDR 2, WDR 3, WDR 4) und als Speakerin auf internationalen Musik-Festivals zu Gast.

Dieses Lehrangebot des ZAK erlaubt Studierenden zugleich den Erwerb des audiovisuellen Qualifikationsmoduls "RadioheldIn"

3-6 LP

Organisatorisches

Anmeldung erforderlich über: https://www.zak.kit.edu/anmeldung.php/event/47655#calendar_top

Voraussichtlich im Vortragsraum KIT-BIB sowie Radioräume