Audiokreativwerkstatt

  • Typ: Seminar (S)
  • Lehrstuhl: Zentrale Einrichtungen - Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
  • Semester: WS 22/23
  • Zeit: Sa 19.11.2022
    09:00 - 19:00, einmalig


    So 20.11.2022
    09:00 - 19:00, einmalig


  • Dozent: Dr. Stefan Fuchs
  • SWS: 2
  • LVNr.: 1130149
  • Hinweis: Präsenz
Inhalt

Kurze & ultrakurze Audioformen wie Jingles, Dropper, Showopener, Station-IDs, Sweepers und Sounddesign als Elemente der Corporate Identity stehen im Vordergrund dieses Workshops. Anhand eigener kleiner Projekte wird demonstriert, wie audiophones Storytelling funktionieren kann. „Hörbilder“ ganz ohne Worte und Spots, wie sie die „Wurfsendung“ auf Deutschlandradio Kultur (https://www.deutschlandfunkkultur.de/dlfkultur-wurfsendung.3147.de.html) produziert, stehen ebenfalls auf dem Programm.

Innerhalb zweier Tage können eigene Audiodesign-Projekte entwickelt und produziert werden. Der Einsatz der so entstandenen Produktionen auf Campusradio Karlsruhe ist beabsichtigt.

Dieses Lehrangebot des ZAK erlaubt Studierenden zugleich den Erwerb des audiovisuellen Qualifikationsmoduls „Radioheld*in“.

Sensibilisierung für die Ästhetik des Audiomediums, Erlernen des Umgangs mit Audiofiltern und Effekten

3 LP

VortragsspracheDeutsch
Organisatorisches

KIT-Bibliothek Süd, R 303.2 Radio KIT, Altbau 3.0G

Anmeldung erforderlich über: https://www.zak.kit.edu/anmeldung.php/event/47607#calendar_top