Internationale Finanzierung

  • Typ: Vorlesung (V)
  • Semester: SS 2022
  • Dozent: Hon.-Prof. Dr. Ulrich Walter
    Prof. Dr. Marliese Uhrig-Homburg
  • SWS: 2
  • LVNr.: 2530570
  • Hinweis: Präsenz
Inhalt

Im Zentrum der Veranstaltung stehen die Chancen und die Risiken, welche mit einem internationalen Agieren einhergehen. Dabei erfolgt die Analyse aus zwei Perspektiven: Zum einen aus dem Blickwinkel eines internationalen Investors, zum anderen aus der Sicht eines international agierenden Unternehmens. Hierbei gilt es mögliche Handlungsalternativen, insbesondere für das Management von Wechselkursrisiken, aufzuzeigen. Auf Grund der zentralen Bedeutung des Wechselkursrisikos wird zu Beginn auf den Devisenmarkt eingegangen. Darüber hinaus werden die gängigen Wechselkurstheorien vorgestellt.

Ziel der Vorlesung ist es, die Studierenden mit Investitions- und Finanzierungsentscheidungen auf den internationalen Märkten vertraut zu machen und sie in die Lage zu versetzen, Wechselkursrisiken zu managen.

VortragsspracheDeutsch
Literaturhinweise

Weiterführende Literatur:

  • Eiteman, D. et al., Multinational Business Finance, 13. Auflage, 2012.
  • Solnik, B. und D. McLeavey, Global Investments, 6. Auflage, 2008.
Organisatorisches

Die Veranstaltung wird als Blockveranstaltung angeboten, nach dem Kickoff am 27.04. nach Absprache.