Frühlingstage der Nachhaltigkeit am KIT

Programm 2020

 

  • Eröffnet werden die 4. Frühlingstage der Nachhaltigkeit am Montag, 23. März 2020 durch die öffentliche Keynote-Speech „Klimawandel 4.0. Digitalisierung und sozial-ökologische Transformation“ von Prof. Dr. Tilman Santarius von der TU Berlin.

  • Die Nachhaltigkeitsmesse Markt der Möglichkeiten bietet Gelegenheit zur Vernetzung mit Nachhaltigkeits-Akteuren aus dem KIT und der Region Karlsruhe.

  • In 15 parallelen Workshops werden unterschiedliche Methoden der Nachhaltigkeitsforschung angewendet, z.B. Lebenszyklus- und Szenarioanalysen, Planspiele oder eigene Projektentwürfe, um der Nachhaltigkeit von alltagsnahen Beispielen nachzugehen.

  • Exkursionen in Firmen und Einrichtungen der Region Karlsruhe ermöglichen zudem direkte Einblicke in die Berufspraxis, in der Nachhaltigkeit in verschiedenen Bezugsfeldern relevant ist.

 

English version:

  • The programme of the project days will be opened by the public keynote speech on Monday, 23rd of March, by Prof. Dr. Tilman Santarius, Technische Universität Berlin, on climate change, digitalisation, and social-ecological transformation (held in German).

  • At the sustainability fair “Fair of Opportunities” initiatives, groups, and companies from KIT and the Karlsruhe region present their activities for a sustainable development, offering exchange, information and networking.

  • In 15 parallel workshops, different methods of sustainability research will be applied to various fields of sustainable developments. With methods like scenario analyses, Life Cycle Assessment, and simulation games, the sustainability of every day cases will be analysed.

  • Field trips to local companies or institutions will allow an insight into professional work life and the different settings and disciplines relevant for sustainable development.