Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Ines Bott
Kontakt
Ines Bott, M.A.
Koordination Lehre, Projektkoordination Frühlingstage der Nachhaltigkeit

ines bottDag1∂kit edu 
Tel.: 0721 608‐46919

Lisa Brunkhorst
Kontakt
Lisa Brunkhorst, M.A.
Projektassistenz Frühlingstage der Nachhaltigkeit

lisa brunkhorst9Rvh3∂kit edu

Programm

In 16 parallelen Workshops werden unterschiedliche Methoden der Nachhaltigkeitsforschung angewendet, z.B. Life Cycle Assessment, Szenarioanalysen, Planspiele oder eigene Projektentwürfe, um der Nachhaltigkeit von alltagsnahen Beispielen nachzugehen. Exkursionen in Firmen und Einrichtungen der Region Karlsruhe ermöglichen zudem direkte Einblicke in die Berufspraxis, in der Nachhaltigkeit in verschiedenen Bezugsfeldern relevant ist. 

Eröffnet werden die Frühlingstage der Nachhaltigkeit durch den öffentlichen Eröffnungsvortrag „Auf dem Weg zur Zukunftskunst. Akzeptanz nachhaltiger Entwicklung in der Gesellschaft“ von Professor Dr. Uwe Schneidewind, dem Präsidenten des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie. Der Markt der Möglichkeiten bietet Gelegenheit zur Vernetzung mit Nachhaltigkeits-Akteuren aus dem KIT und der Stadt Karlsruhe.

 

Öffentliche Keynote-Speech

Markt der Möglichkeiten

Workshops

Exkursionen