China - woher kommst Du und wohin gehst Du?

  • Typ: Seminar (S)
  • Lehrstuhl: Zentrale Einrichtungen - Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
  • Semester: WS 21/22
  • Zeit: Fr 05.11.2021
    09:30 - 16:30, einmalig


    Sa 06.11.2021
    09:30 - 16:30, einmalig

    So 07.11.2021
    09:30 - 16:30, einmalig


  • Dozent: Stefanie Liliane Hegger
  • SWS: 2
  • LVNr.: 1130310
  • Hinweis: Online
Inhalt

Der Blick nach China zeigt meist vor allem eins: eine Werkfabrik, die rasant zur Wirtschaftsmacht aufstrebt und kontrovers diskutierte Fragen wie zu Umwelt, Menschenrechten oder staatlicher Kontrolle mit sich bringt.

Auch in Deutschland ist das Bild Chinas von Kontroversen geprägt und viele von uns wissen nie genau, wie wir uns zum Land der Mitte stellen sollen – Misstrauen oder doch Neugierde? Ist es denn möglich, dieses große Land, die uralte Kultur und die vielschichtigen Traditionen aus unserem Blickwinkel zu durchschauen? Einschätzungen der Entwicklungen Chinas sind fast unmöglich, ohne das kulturelle Erbe der einstigen Hochkultur kennen- und verstehen zu lernen.

Im Seminar betrachten wir intensiv aktuelle Berichte über China und suchen Hintergründe für Entwicklungen und angestrebte Ziele des Landes in Geschichte und geografischen Gegebenheiten. Dabei werfen wir auch einen kritischen Blick auf Deutschland und unsere gewohnten Systeme und Verhaltensweisen: Worin begründet sich unsere Sichtweise auf China?

Mit Blick auf aktuelle Ereignisse und Debatten entwerfen wir gemeinsam Zukunftsszenarien und entwickeln Handlungsstrategien für resultierende deutsch-chinesische Beziehungen.

2-3 LP

Organisatorisches

Anmeldung erforderlich unter: https://www.zak.kit.edu/anmeldung.php/event/44597#calendar_top