Discuss Oststadt. Rückeroberung des öffentlichen Raums

  • Typ: Seminar (S)
  • Lehrstuhl: Zentrale Einrichtungen - Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
  • Semester: WS 21/22
  • Zeit: 29.10.2021
    12:00 - 13:30 einmalig


    05.11.2021
    12:00 - 13:30 wöchentlich

    12.11.2021
    12:00 - 13:30 wöchentlich

    19.11.2021
    12:00 - 13:30 wöchentlich

    26.11.2021
    12:00 - 13:30 wöchentlich

    03.12.2021
    12:00 - 13:30 wöchentlich

    10.12.2021
    12:00 - 13:30 wöchentlich

    17.12.2021
    12:00 - 13:30 wöchentlich

    07.01.2022
    12:00 - 13:30 wöchentlich

    14.01.2022
    12:00 - 13:30 wöchentlich

    21.01.2022
    12:00 - 13:30 wöchentlich

    28.01.2022
    12:00 - 13:30 wöchentlich

    04.02.2022
    12:00 - 13:30 wöchentlich


  • Dozent: Prof. Dr.-Ing. Barbara Engel
    Anna Kuzyshyn
  • SWS: 2
  • LVNr.: 1130446
Inhalt

Öffentliche Räume werden in großem Maße von Autos in Anspruch genommen, vom fließenden und ruhenden Verkehr. Gleichzeitig ändert sich das Mobilitätsverhalten: Die Zahl der Carsharing-Nutzer*innen steigt stetig, technische Innovationen ermöglichen neue, nachhaltige Mobilitätsformen. Daraus ergeben sich Chancen für die Aufwertung öffentlicher Räume, die einen Mehrwert für das Quartiersleben generieren könnten. Im Seminar sollen die Potenziale für die Umnutzung und Umgestaltung von (derzeit noch) vom Autoverkehr beanspruchten Flächen am Beispiel der Oststadt in Karlsruhe herausgearbeitet werden. Dabei wird mit Expert*innen der Architektur, der Stadtplanung und der Nachhaltigkeitsforschung zusammengearbeitet, außerdem werden verschiedene Partizipationsformate mit den Bürger*innen im Quartier durchgeführt. Das Seminar umfasst Spaziergänge durch das Quartier, Abfrage von Meinungen der Bürger*innen, Kartierung und Analyse der vom Verkehr genutzten Flächen und die  Erarbeitung von Szenarien, die als Grundlage für die Umsetzung von Konzepten dienen.

4 LP

 

VortragsspracheDeutsch
Organisatorisches

Anmeldung erforderlich über: https://www.zak.kit.edu/anmeldung.php/event/44566#calendar_top

 

Sondertermine (voraussichtlich / unter Vorbehalt 12.11.Exkursion, 03.12. Workshop, 04.02. Endpräsentation)