Musik Kunst und Theater Banner

Musik, Kunst und Theater

Das ZAK organisiert regelmäßig kulturelle Veranstaltungen, die den kulturwissenschaftlichen Diskurs am ZAK um eine künstlerische Perspektive erweitern sollen.

Verschiedene Künstler, wie z.B. Marie-Hélène H.-Desrue, Bernd Seeland oder Gisele Antelme-Dauphin, nutzten in den vergangenen Jahren unsere Räumlichkeiten, um ihre künstlerische Arbeit vorzustellen. Zudem werden während der Veranstaltungen der Öffentlichen Wissenschaft thematische Ausstellungen und Konzerte an verschiedenen Orten der Stadt organisiert, etwa die Ausstellung „Celebrity - The One & the Many“ der Künstler Elmgreen & Dragset im ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie oder die Lesung des Bestsellerautors Ilija Trojanow im Badischen Staatstheater.
Im Jahr 2007 konzipierte das ZAK die „Öffentliche Wissenschaft im Theater“ – eine Veranstaltungsreihe, die in Zusammenarbeit mit verschiedenen Theaterinstitutionen das Konzept der Öffentlichen Wissenschaft im theatralischen Bereich verankern möchte.
Ferner sind im Rahmen des Studiums Generale des ZAK einige renommierte Orchester und Chöre am KIT organisiert.

Archiv
Archiv: Vergangene Veranstaltungen

Text-, Bild- und Videodokumentationen vergangener Veranstaltungen können in unserem Archiv angeschaut werden.

zum Archiv