Wissenschaftssymposium : Public Science und Neue Medien

Die Rolle der Web 2.0-Kultur in der Wissenschaftsvermittlung 3. und 4. Dezember 2011

Michael Grosch ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und im Bereich der empirischen Bildungsforschung tätig. Nach seinem Studium der Pädagogik, Philosophie und Musikwissenschaft an der Universität Karlsruhe (TH) war er Redakteur und Autor (Ressorts Wissenschaft und Wirtschaft) beim Südwestrundfunk und am Aufbau eines Journalismusstudiengangs an der Universität Karlsruhe (TH) beteiligt. Von 2004 bis 2009 war er mit der Umsetzung des audiovisuellen Medienkonzepts der neu gegründeten 24-Stunden-Bibliothek des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und dem Aufbau eines Zentrums für Wissenschaftskommunikation betraut.