News 2022
ARTE-FilmnachtARTE-Filmnacht @EFFEKTE

Als Eröffnung der EFFEKTE Wissenschaftsreihe fand am 5. Juli 2022 eine ARTE-Filmnacht im ZKM Karlsruhe statt. Gezeigt wurde die Dokuserie „Projekt Aufklärung“ rund um die Ideen von Gerechtigkeit, Verantwortung, Freiheit und Erkenntnis. Eine Diskussion, u.a. mit Prof. Dr. Senja Post, ergänzte den Abend.

Zu den Bildern der Veranstaltung

Aufzeichnung auf YouTube

Weitere Informationen
CYR_DirektorinKIT Distinguished Senior Fellow

Wir gratulieren: Das Präsidium des KIT hat Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha, Gründungsdirektorin des ZAK, zum 1. Mai 2022 zum "KIT Distinguished Senior Fellow" ernannt, mit Anbindung an die DE Internationales.

Weitere Informationen
Kinderfreundlichkeitspreis 2022Kinderfreundlichkeitspreis 2022

Das Mentoringprogramm Balu und Du erhält den 1. Preis des Kinderfreundlichkeitspreises 2022 der Stadt Karlsruhe. Der Preis ist mit 750 Euro dotiert und wird für besonderes Engagement für die Belange von Kindern, Jugendlichen und Familien in Karlsruhe verliehen. Wir freuen uns sehr!

Weitere Informationen
Coaching-Programm für StudierendeCoaching-Programm für Studierende

Das ZAK bietet noch bis Ende 2022 professionelle Coachings für Studierende am KIT an. Die Studierenden gewinnen Orientierung in den ersten Semestern, beim Studienabschluss oder in Krisenzeiten. Es gibt noch freie Plätze!

Weitere Informationen
WIKA-Report 4WIKA Report erschienen

Mit Modellen zukünftiger Beziehungsgestaltung und zivilgesellschaftlichem Engagement in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik beschäftigt sich der WIKA Report Band 4 „Realities, Challenges, Visions? Towards a New Foreign Cultural and Educational Policy“. Die Publikation ist ab sofort im Buchhandel erhältlich und kostenfrei downloadbar.

Weitere Informationen
Ein Hörsaal mit AudienzGastprofessur ausgeschrieben

Das ZAK hat für den Zeitraum 1. Oktober 2022 bis 31. März 2023 die Gastprofessur „Wissenschaft und Gesellschaft“ ausgeschrieben. Bewerbungsfrist war der 30. April 2022

Weitere Informationen
Broschuere SoSe22Sommersemester am ZAK

Das Vorlesungsverzeichnis des Sommersemesters 2022 ist online. Die Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen ist seit 11. April 2022 im Lehrangebote-Kalender möglich!

Zur Anmeldung
Josh ChoSwenja Zaremba als Thomas Mann Fellow 2022 ausgewählt

Wir freuen uns über die Auswahl unserer Mitarbeiterin Swenja Zaremba als eine von fünf Fellows des Thomas Mann House 2022!
Während ihres fellowships in Los Angeles wird sie das transformative Potenzial des Community Organizing und deren Wirksamkeit für zivilgesellschaftliche Netzwerke und Gemeinwesen erforschen. 

Weitere Informationen
TeaserMarkt der Möglichkeiten

Beim Markt der Möglichkeiten am 29. März 2022 präsentierten Organisationen, Initiativen, Unternehmen und studentische Gruppen im Online-Format ihre Aktivitäten rund ums Thema Nachhaltige Entwicklung in der Region Karlsruhe.

Weitere Informationen
KIT_im_Rathaus_LogoKIT im Rathaus

Am 7. Februar 2022 stellte das KIT-Zentrum MathSEE (Mathematics in Sciences, Engineering, and Economics) seine Forschung zum Thema „Mit Mathematik in die Zukunft“ vor.

Veranstaltung auf YouTube

Weitere Informationen
 Round Table der Stiftung Charité

Bei einer digitalen Diskussionsveranstaltung der Stiftung Charité diskutierte Prof. Dr. Senja Post mit weiteren Personen aus Wissenschaft und Medien zum Thema „Das gesellschaftliche Vertrauen in die (Lebens-)Wissenschaften während der Pandemie – und danach“. Die Veranstaltung fand statt am 29. März 2022.

Weitere Informationen
TeaserKammerorchester des KIT

Am 30. April 2022 präsentierte das Kammerorchester des KIT mit dem Solisten Jory Vinikour das Konzert 'Auf neuen Saiten'. Gespielt wurden Werke von Rameau, Bach, Poulenc und Ravel.

Weitere Informationen
TeaserRingvorlesung Nachhaltige Entwicklung

Zum Auftakt der Ringvorlesung Nachhaltige Entwicklung führte Dr. Oliver Parodi, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS), am 25. April 2022 in die interdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung ein.

Weitere Informationen
Kino SchauburgAusnahmeregisseur im Fokus

Im Sommersemester 2022 widmet sich die Traumfabrik dem Werk von Jim Jarmusch. Die Filmreihe beginnt am Sonntag, 1. Mai 2022 um 15 Uhr im Filmtheater Schauburg mit dem preisgekrönten Filmdebüt „Permanent Vacation“.

Weitere Informationen
InnovationspolitikColloquium Fundamentale

Am Donnerstag, 30. Juni sprach Prof. Dr. Jakob Edler, Geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI im Colloquium Fundamentale über Innovationspolitik.

Weitere Informationen
Gelenkt oder geschenkt?Colloquium Fundamentale

Am 28. April 2022 eröffnete der Wissenschaftshistoriker Prof. Dr. Michael Hagner das Colloquium Fundamentale mit dem Vortrag „Gelenkt oder geschenkt? Zum Verhältnis von Politik und Wissenschaft in Krisenzeiten“.

Zu den Bildern der Veranstaltung

Veranstaltung auf YouTube

Weitere Informationen
Ringvorlesung Nachhaltige EntwicklungRingvorlesung Nachhaltige Entwicklung

Am Montag, 18. Juli 2022 um 15.45 Uhr sprach Dr. Roderich v. Detten in der Ringvorlesung Nachhaltige Entwicklung über „Geschichte und Kritik des Nachhaltigkeitsbegriffs“.

Weitere Informationen
Konzert des Sinfonieorchesters des KITKonzert

Das KIT-Sinfonieorchester spielte am 16. Juli 2022 aufgrund des 125. Todesjahrs von Johannes Brahms ein Konzert unter dem Titel „Elegy for Brahms“ mit Werken von Hubert Parry, Johannes Brahms und Alexander von Zemlinsky.

Weitere Informationen
 Newsletter erschienen

Alle Neuigkeiten aus dem ZAK: Der Newsletter zum Sommersemester 2022 ist erschienen.

Weitere Informationen
Teaser FdNFrühlingstage der Nachhaltigkeit

Vom 28. bis 31. März 2022 fanden die Frühlingstage der Nachhaltigkeit am KIT statt. Die Projekttage umfassten Workshops, Exkursionen, Markt der Möglichkeiten und Keynote-Speech.

Weitere Informationen
StraußenErwachsenenbildung geht weiter

Interessen vertiefen, den Überblick behalten: Das Sommerprogramm 2022 der AWWK beginnt Anfang April. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Weitere Informationen
Möglichkeitsraum MuseumMöglichkeitsraum Museum

Der Vortrag von Dr. Annette Ludwig im Rahmen der Ringvorlesung Angewandte Kulturwissenschaft beleuchtete am 17. Januar 2022 die Geschichte und Gegenwart des Museums und befragte diese bürgerlich gewachsene Institution zu ihrer Zukunftsfähigkeit.

Weitere Informationen
ART in NeonschriftKunstmarkt im digitalen Wandel

Am 19. Januar 2022  sprach Prof. Dr. Karsten Wendland in der ZAK-Ringvorlesung Data Literacy zum digitalen Wandel im Kunstmarkt und beschreibt, wie Kunst erschwinglich und Künstler reich werden könnten.

Weitere Informationen
Kultivierte Pflanzen Staatliche Kunsthalle KarlsruheKultivierte Pflanzen

In seinem Vortrag in der Ringvorlesung Angewandte Kulturwissenschaft am 24. Januar 2022 nahm Prof. Dr. Michael Mönnich die Geschichte von Pflanzensammlungen und Herbarien in den Blick und widmete sich deren Bedeutungswandel aus einer kulturhistorischen Perspektive.

Weitere Informationen
TeaserDigitalisierung und Datenschutz

Am 9. Februar 2022 diskutierte der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Dr. Stefan Brink, online wie uns Datenschutz befähigt, in einer neuen Welt heimisch zu werden.

Weitere Informationen
Grenzen des Wachstums50 Jahre Grenzen des Wachstums

In der Abschlussveranstaltung der Online-Ringvorlesung „50 Jahre Grenzen des Wachstums“ wurde am 17. Februar 2022 mit Aktivistinnen von Fridays for Future und Prof. Dr. Marcus Popplow die Frage diskutiert, was heute vom Meadows Report bleibt.

Weitere Informationen
Ein Balu mit Kind beim spielen von Jan VothMentoringprogramm Balu und Du

Changemaker gesucht: Bei dem Mentoringprogramm Balu und Du können Studierende das Leben eines Grundschulkindes zum Positiven verändern und nebenbei viele neue Erfahrungen sammeln. Bewerbungsfrist war der 13. Februar 2022.

Weitere Informationen
Viele Goldfische im AquariumInterkulturalität und Identität

In ihrem Vortrag am 7. Februar 2022 gab Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha, Gründungsdirektorin des ZAK, einen ausführlichen Überblick über die kulturwissenschaftliche Perspektive auf Inter- bzw. Multikulturalität mit Blick auf Migration in Europa und die Frage nach einer europäischen Identität.

Weitere Informationen
Mann am Laptop von Adam NowakowskiBildung für das digitale Zeitalter

In der ZAK-Ringvorlesung Data Literacy diskutierte am 2. Februar 2022 Dr. Maren Lübcke die Frage, ob Data Science eine Spezialdisziplin oder eine Basiskompetenz ist.

Weitere Informationen
Teaser DaLi ChartaDie Data Literacy Charta

In der ZAK-Ringvorlesung Data Literacy sprach der Geschäftsstellenleiter des KI-Campus beim Stiftverband, Florian Rampelt, am 26. Januar 2022 zu den Zielen der Data Literacy Charta des Stiftverbands für die Deutsche Wissenschaft.

Weitere Informationen
BBS_Teaser Bronnbacher Stipendium ausgeschrieben

Bis 16. Januar 2022 konnten sich MINT-Studierende und Promovierende des KIT für das kulturelle Förderprogramm ab März 2022 bewerben.

Weitere Informationen
Neuer und alter Raumanzug der NASA gegenübergestelltTechnischer Fortschritt und Kultur

Wissenschaftlich-technischer Fortschritt ist Teil der Kultur und verändert sie. Welche Hoffnungen und Ängste aktuell und historisch mit dieser Wechselwirkung verbunden sind, erläuterte am 10. Januar 2022 Prof. Dr. Armin Grunwald, Leiter des Instituts für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse, in der Ringvorlesung Angewandte Kulturwissenschaft.

Weitere Informationen
Dr. Svenja SchäferColloquium Fundamentale

Dr. Svenja Schäfer referierte im Abschlussvortrag des Colloquium Fundamentale am 20. Januar 2022 über die „Folgen von Selbstüberschätzung des eigenen Wissens für den Meinungsbildungsprozess bei wissenschaftlichen Themen“.

Weitere Informationen
Paula BögelEnergiewende für alle

Am 28. März 2022 fand die Eröffnung der Frühlingstage der Nachhaltigkeit statt. Krankheitsbedingt wurde die Keynote nicht von Prof. Dr. Tilman Santarius gehalten sondern von Prof. Dr. Paula Bögel, die über „Energiewende für alle – Prämissen aus psychologischer Perspektive“ referierte.

Veranstaltung auf YouTube

Weitere Informationen
Konzert des Sinfonieorchesters des KITKonzert des Sinfonieorchesters des KIT

Am Samstag, 26. Februar 2022 spielte das Sinfonieorchester des KIT Werke von George Gershwin, Claude Debussy, Aaron Copland und Leonard Bernstein.

Weitere Informationen
Frieden_durch_KulturarbeiFrieden durch Kulturarbeit

In seinem Vortrag am 31. Januar 2022 erläuterte Prof. Hartwig Lüdtke in der Ringvorlesung Angewandte Kulturwissenschaft das Aufgabenspektrum der UNESCO hinsichtlich der Kulturarbeit und stellte die auf das historische Erbe gerichteten Programme vor.

Weitere Informationen
TeaserColloquium Fundamentale

Im Colloquium Fundamentale am 13. Januar 2022 sprach Volker Stollorz, Geschäftsführer der Science Media Center Germany, über das Thema „Welchen Journalismus über Wissenschaft braucht die Demokratie?“

Weitere Informationen