Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
ZAK Logo
Ines Bott
Ansprechpartnerin
Ines Bott, M.A.
Koordination Lehre

ines bottNhl4∂kit edu
Tel.: 0721 608‐46919

Christine Mielke
Ansprechpartnerin
Dr. Christine Mielke
Öffentliche Wissenschaft / Koordination Lehre

christine mielkeXpa4∂kit edu
Tel: 0721 608-46920

Volker Stelzer

Dr. Volker Stelzer

volker stelzerJng2∂kit edu


Lehrveranstaltungen am ZAK

seit Sommersemester 2014
Systematische Nachhaltigkeitsbewertung der Energieproduktion – ist erneuerbar gleich nachhaltig?

Ausbildung und beruflicher Werdegang

   
  • Von 1980 bis 1988 Studium der Geographie in Düsseldorf, Köln und Bonn mit den Schwerpunkten Ökologie und Entwicklungszusammenarbeit. Mehrere Studienaufenthalte in Lateinamerika. Abschluss mit einer Arbeit zu den Wirkungen der Landwirtschaft in den venezolanischen Anden
  • Ein Jahr Reiseleiter in Griechenland, Lateinamerika und Afrika
  • Zwei Jahre Sachbearbeiter im Umweltamt Sankt Augustin
  • Zwei Jahre Projektmanager für Genehmigungsverfahren und Umweltverträglichkeitsprüfungen bei FRASER Gesellschaft für Projektmanagement
  • Vier Jahre selbständiger Umweltexperte und Lehrbeauftragter an der Universität Bonn
  • Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Bonn mit einer Dissertation zur Bewertung von Umweltauswirkungen
  • Zweieinhalb Jahre Experte für Naturhaushaltswirtschaft (ökoBudget) beim International Council for Local Environmental Initiatives (ICLEI) 


Eintritt bei ITAS, inhaltliche Schwerpunkte

Seit Februar 2001 wissenschaftlicher Mitarbeiter am ITAS.
Schwerpunkte im Bereich systematischer Nachhaltigkeitsbewertung und nachhaltiger Energieversorgung.



Aktuelle Projekte und Zuständigkeiten

  • Mitglied im Runden Tisch der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ für die Periode 2010 bis 2014
    Beschreibung


Abgeschlossene Projekte



Aktuelle Publikationen

Immendörfer, A.; Winkelmann, M.; Stelzer, V.
Energy solutions for smart cities and communities. Recommendations for policy makers. Brüssel, Belgien: European Commission 2014
Volltext/pdf

Lehn, H.; Simon, L.M.; Oertel, M.; Stelzer, V.; Bräutigam, K.-R.; Kopfmüller, J.
Joint management of water and energy resources as a prerequisite for a sustainable development of the metropolitan region of Santiago de Chile. Vortrag auf der 1st International Conference on Natural Resources and Development. Vina del Mar, Chile, 25.-28.11.2013

Stelzer, V.
Bewertung von Nachhaltigkeit als Thema der Schule der Nachhaltigkeit am KIT. Vortrag zur Eröffnungsveranstaltung des Kontaktstudiums zum Fächerverbund "Naturwissenschaftliches Arbeiten". KIT, Karlsruhe, 04.12.2013

Stelzer, V.; Immendörfer, A.
Policies to overcome the barriers for implementing CO2 reduction in the built environment of neighbourhoods in Europe. Vortrag auf der sb13 munich "Implementing Sustainability - Barriers and Chances". München, 24.-26.04.2013. Book of Abstracts, S. 25-26

Stelzer, V.
Kann die Stadt Karlsruhe bis 2050 Klima neutral werden? Szenarienbasierte Analyse. Vortrag im Geografischen Institut zum Thema "Sozial-ökologische Transformation und Geographien des Energiesystems", Adlershof. Berlin, 20.04.2013

Stelzer, V.; Ertz, Chr.
Die Stadt der Zukunft: Pionier des Wandels - Interview. Karlsruher Wirtschaftsspiegel (2012)55, S. 23-26

Vogeley, D.; Groh, B.; Wand, S.; Kühlen, A.; Stengel, J.; Schultmann, F.; Stelzer, V.; Wolpensinger, H.; Reitze, F.; Toro, F.; Herbst, A.; Jochem, E.; Hedel, R.; Kunze, J.
Klimaneutrales Karlsruhe 2050. Machbarkeitsstudie zur Klimaneutralität im Stadtkreis Karlsruhe. Karlsruhe: Stadt Karlsruhe 2011 



Verzeichnis meiner Publikationen bei ITAS

hier