Frühlingtage der NachhaltigkeitQuelle: ZAK

Frühlingstage der Nachhaltigkeit am KIT 

Projekttage zu Nachhaltigkeit in Wissenschaft, Studium, Beruf und Alltag

Nachhaltige Entwicklung ist in aller Munde, jeder ist dafür! Aber was verbirgt sich hinter dehnbaren Begriffen wie „Nachhaltige Entwicklung“ und „Nachhaltigkeitsforschung“?

Bei den Frühlingstagen der Nachhaltigkeit am KIT erkunden bis zu 300 Teilnehmende, was Wissenschaft zum Verständnis der Nachhaltigkeit technischer, sozialer und ökologischer Systeme leisten kann und wie sie selbst zum Akteur für Nachhaltige Entwicklung wird.

Aktueller Hinweis

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die gesamte Veranstaltung vom 23. – 26. März 2020 aufgrund der notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus abgesagt werden muss. Wir folgen damit dem Erlass des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg (MWK) vom 11. März 2020 sowie der Anweisung des KIT-Präsidiums und wollen Teilnehmende und Mitwirkende vor erhöhten Ansteckungsrisiken schützen.

Gerne möchten wir Sie alle bereits heute darauf hinweisen, dass die Frühlingstage der Nachhaltigkeit voraussichtlich am 22. – 25. März 2021 stattfinden werden. Wir würden uns sehr freuen, Sie dann begrüßen zu dürfen!

Wir bedauern sehr, unsere spannenden Projettage nicht durchführen zu können, hoffen aber auf Ihr Verständnis und freuen uns darauf, die verschiedenen Bereiche der Nachhaltigen Entwicklung dann 2021 mit Ihnen zu erkunden.

Archiv Frühlingstage
Frühlingstage-Archiv

Die Frühlingstage der Nachhaltigkeit finden seit 2017 statt. Im Archiv finden Sie Abläufe, Bilder und Videos der vergangenen Veranstaltungen.

zum Archiv