Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
ZAK Logo
Elisabeth Löser
Ansprechpartnerin
Elisabeth Loeser
Weiterbildung / AWWK

Tel.: 0721/608 45898

elisabeth loeser∂kit edu

Lehrbuch Banner Kohlhammer 2018

Lehrbuch Familiengeschichte: Eine Ressource der Zeitgeschichte

Buchvorstellung von Rolf-Ulrich Kunze

Montag, 8. Oktober 2018, 18 Uhr
Kleiner Hörsaal, Geb. 10.50, Kollegiengebäude Bauingenieure II
Reinhard-Baumeister-Platz 1,  76131 Karlsruhe

Die Geschichte der Familie gehört zu den gut erforschten Querschnittgebieten der Sozial- und Mentalitätsgeschichte. Allerdings gilt das für die frühe Neuzeit und die neueste Geschichte von 1789 bis 1914, nicht für die des 20. Jahrhunderts. Die Familienzeitgeschichte ist bislang eine Domäne der Familiensoziologie, der Pädagogik und der Psychologie. Sie wird in Kunzes Lehrbuch als eine im Dialog von Geschichtswissenschaft und familiengeschichtsinteressierten Laien zu entwickelnde Ressource vorgestellt.

Der Autor wird kurz in das Thema des Lehrbuchs einführen und steht im Anschluss an eine Lesung für die Diskussion bereit.

 

Grußwort: Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha
Moderation: Prof. Dr. Marcus Popplow
Autor / Referent: apl. Prof. Dr. Rolf-Ulrich Kunze

 

Rolf-Ulrich Kunze, geb. 1968 in Osnabrück, lehrt Neuere und neueste Geschichte am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Studium in Frankfurt am Main und Würzburg, 1989–94; Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes; Promotion zum Dr. phil. 1995 in Würzburg, Habilitation für Neuere und Neueste Geschichte 1999 in Mainz; 1996–2000 Wiss. Mitarbeiter am Historischen Seminar der Universität Mainz; 1998 Tätigkeit im Planungsstab des Bundespräsidenten im Bundespräsidialamt; 2000/01 Wiss. Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte Frankfurt am Main; 2001 Vertretung des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Geschichte am Institut für Geschichte der Universität Karlsruhe (TH); 2001/02 Heisenberg-Stipendiat der DFG; 2004–2011 DFG-Projekt zur evang. kirchl. Zeitgeschichte. 2010 Lehrpreis der KIT-Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften, 2011 apl. Prof. für Neuere und neueste Geschichte.
17 Monographien zu den Themen Protestantismusgeschichte, Wissenschaftsgeschichte, Nationalismusgeschichte, Geschichte der material culture und der Globalgeschichte.

Aktuelle Publikation:
Rolf-Ulrich Kunze, Lehrbuch Familiengeschichte. Eine Ressource der Zeitgeschichte, Kohlhammer, Stuttgart 2018

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Institut für Geschichte (KIT) und der AWWK - Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe.

 

Bildnachweis: Cover Lehrbuch Familiengeschichte © Kohlhammer 2018