Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Anmeldung für alle ZAK Lehrangebote

Aktuelle Hinweise und Änderungen finden Sie hier.

Anmeldungen können Sie ab Dienstag, 1. Oktober 2019, 12:00 Uhr mittags über die unten stehende chronologische Auflistung vornehmen. Bitte verwenden Sie die Suchfunktion, mit der Sie direkt nach dem Namen der/des Dozentin/en oder nach einem Wort im Veranstaltungstitel suchen können.

Im Kommentar zur Veranstaltung finden Sie am Ende einen Link, der Sie zum Anmeldeformular führt.

Bitte füllen Sie das Formular möglichst sorgfältig aus, da die Informationen für die Planung und Vorbereitung der jeweiligen Veranstaltung und für die Ausstellung der Leistungsnachweise notwendig sind. Vielen Dank.

Ansprechpartner und weitere Informationen finden Sie hier.

Alle bereits belegten Seminare sind mit  gekennzeichnet. Die Anmeldung ist weiterhin möglich, d.h. Sie erhalten dann einen Platz auf der Warteliste.

 

How to sign up for ZAK-Courses

ZAK-Lehrangebote


Bronnbacher Winter: kreativer Impuls, Infos & Get-together
10.12.2019, 18:00 - 20:00
Foyer des Präsidiumsgebäudes, Geb. 11.30, Engelbert-Arnold-Str. 2
 

Zeitgenössische Kunst ist oft ein Indikator für gesellschaftliche Entwicklungen, für deren Werte und Wandel. Für angehende Leistungsträger in Forschung und Wissenschaft und für zukünftige Führungskräfte sind Verantwortungsbereitschaft und ein geschultes gesellschaftlich-kulturelles Verständnis unabdingbar. Unter dem Leitgedanken „Kulturelle Kompetenz für künftige Führungskräfte“ bietet der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft mit seinem Arbeitskreis Kulturelle Bildung (AKB) in Kooperation mit der Universität Mannheim und dem KIT deshalb ausgesuchten Studierenden und Doktoranden/innen die Chance, im Rahmen des Bronnbacher Stipendiums ein Jahr lang in Dialog mit renommierten Persönlichkeiten aus der Kunst- und Kulturszene zu treten und deren Arbeitsweisen kennenzulernen.

In bis zu zehn Abend- und Wochenendveranstaltungen erhalten die Stipendiatinnen und Stipendiaten im Rahmen von Workshops, Vorträgen und Exkursionen einen Überblick über aktuelle Kunstproduktionen und kunstwissenschaftliche Ansätze. Dabei treffen sie auf Kunst­schaffende, auf Persönlichkeiten aus Kunstvermittlung und Kulturmanagement und lernen durch den direkten Austausch, eigenständig neue Denkansätze zu entwickeln und kreative Lösungswege zu beschreiten.

Der Bronnbacher Winter bietet Interessierten eine erste Gelegenheit, in das Bronnbacher Stipendium hineinzuschnuppern und sich mit den Ideen und Zielen, die hinter dem Förderprogramm stehen, vertraut zu machen. Als Ehrengast wird Juri de Marco, Hornist und künstlerischer Leiter des STEGREIF.orchesters, in einem interaktiven Vortragsformat zum Thema "Warum Kunst und Kultur neben Studium und Beruf?" ausloten, welche Rolle Kunst und Kultur für jede/n von uns spielen kann und sollte. 2015 setzte er seine Träume in die Tat um und gründete das Genre- und Dirigenten-lose, auswendig und stehend spielende STEGREIF.orchester. Im Anschluss laden wir dazu ein, bei einem kleinen Umtrunk und Knabbereien noch ein wenig zu verweilen und sich mit dem Künstler, den aktuellen und ehemaligen Stipendiaten/innen sowie dem Kurator des Programms, Konstantin Adamopoulos über das Förderprogramm auszutauschen.

Weitere Informationen zur Ausschreibung

Bewerbungsschluss für die aktuelle Ausschreibung des Bronnbacher Stipendiums, den 17. Jahrgang mit Start im März 2020, ist der 15. Januar 2020.

 

 

 
Homepage
www.zak.kit.edu/bronnbacher-stipendium
Veranstalter
ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha
Tel: +49 721 608 47910
Fax: +49 721 608 44811
E-Mail:veranstaltungenLcg0∂zak kit edu
http://www.zak.kit.edu
Zielgruppe
Ausländische Studierende, Mitarbeitende, Studierende, wissenschaftlicher Nachwuchs
Servicemenü
Neue Veranstaltung für Kalender vorschlagen

Ansprechpartner:

Sekretariat Studium Generale und Lehre:
Christine Myglas (ehem. Karl), M.A.
stg∂zak.kit.edu
Telefon: 0721-608 42043

Koordination Lehre:
Ines Bott, M.A.
ines.bott∂kit.edu
Telefon: 0721-608 46919

Dr. Christine Mielke
christine.mielke∂kit.edu
Telefon: 0721-608 46920

Anmeldung
Zu den Seminar-Lehrveranstaltungen des ZAK ist eine Anmeldung erforderlich.
Wir bitten darum, das Formular möglichst sorgfältig auszufüllen, da die Informationen für die Planung und Vorbereitung der jeweiligen Veranstaltung und für die Ausstellung der Leistungsnachweise notwendig sind.
Bitte beachten
Für die Begleitstudiengänge Angewandte Kulturwissenschaft und Nachhaltige Entwicklung sowie für die Qualifikationsmodule sollten Sie sich beim ZAK einschreiben.
Besondere Bewerbungsverfahren und Bewerbungsfristen gelten für die Förderprogramme KompetenzKompass und Femtec.