Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Anmeldung für alle ZAK Lehrangebote

Aktuelle Hinweise und Änderungen finden Sie hier.

Anmeldungen können Sie ab Dienstag, 1. Oktober 2019, 12:00 Uhr mittags über die unten stehende chronologische Auflistung vornehmen. Bitte verwenden Sie die Suchfunktion, mit der Sie direkt nach dem Namen der/des Dozentin/en oder nach einem Wort im Veranstaltungstitel suchen können.

Im Kommentar zur Veranstaltung finden Sie am Ende einen Link, der Sie zum Anmeldeformular führt.

Bitte füllen Sie das Formular möglichst sorgfältig aus, da die Informationen für die Planung und Vorbereitung der jeweiligen Veranstaltung und für die Ausstellung der Leistungsnachweise notwendig sind. Vielen Dank.

Ansprechpartner und weitere Informationen finden Sie hier.

Alle bereits belegten Seminare sind mit  gekennzeichnet. Die Anmeldung ist weiterhin möglich, d.h. Sie erhalten dann einen Platz auf der Warteliste.

 

How to sign up for ZAK-Courses

ZAK-Lehrangebote


Seminar
Filme über FILM: Filmemachen und Filmemacher in Spielfilmen
22.10.2019, 17:30 - 19:00
Geb. 10.81
Emil-Mosonyi-HS
 

Filmemacher haben immer wieder über ihr Medium, den Film, nachgedacht – am liebsten in ihren eigenen Filmen. Besonders häufig geschah das in der filmischen Postmoderne seit 1980 – jüngstes Beispiel ist Tarantinos „Once Upon a Time in Hollywood“. Manchmal in komödiantischer, manchmal in dramatischer Form geht es dabei um alle Arten von Rahmenbedingungen des kreativen, produktiven Prozesses: ökonomische und psychologische, persönliche und gesellschaftliche, mediale, philosophische und politische. Gerade diese „selbstreflexiven“ Filme sind besonders geeignet, das Medium und seine Codes kennen zu lernen. In diesem Zusammenhang wird auch deutlich, daß Film nur interdisziplinär ganz zu verstehen ist. Im Seminar werden ausgewählte Filme aus der Filmreihe TRAUMFABRIK analysiert (Besuch der Filmreihe freiwillig, doch empfohlen; ermäßigter Eintritt für SeminarteilnehmerInnen). Als Zusatztermin wird das Filmexploratorium im ZKM Medientheater „Der autoreflexive Film – Spiegelbilder eines Mediums“ angeboten (Eintritt FREI). -  Geeignet für Studierende aller Fachrichtungen, Leistungspunkte können erworben werden; Gäste sind willkommen.

2-6 LP

 

Termin:

Beginn: 22.10.19
Di 17:30–19:00
wöchentlich

 
Referent/in
Wolfgang Petroll
Veranstalter
ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Tel: 0721/608 42043
E-Mail:christine myglasIke6∂kit edu
http://www.zak.kit.edu/studium_generale_und_lehre
Zielgruppe
Interessierte / Jede(r)
Teilnehmerzahl
35
Anmeldung
Bitte melden Sie sich hier an (erforderlich sind Matrikelnummer, Fachsemester, Studiengang, Benotung ja/nein, Anzahl LP):
Zur Online-Anmeldung.
Servicemenü
Neue Veranstaltung für Kalender vorschlagen

Ansprechpartner:

Sekretariat Studium Generale und Lehre:
Christine Myglas (ehem. Karl), M.A.
stg∂zak.kit.edu
Telefon: 0721-608 42043

Koordination Lehre:
Ines Bott, M.A.
ines.bott∂kit.edu
Telefon: 0721-608 46919

Dr. Christine Mielke
christine.mielke∂kit.edu
Telefon: 0721-608 46920

Anmeldung
Zu den Seminar-Lehrveranstaltungen des ZAK ist eine Anmeldung erforderlich.
Wir bitten darum, das Formular möglichst sorgfältig auszufüllen, da die Informationen für die Planung und Vorbereitung der jeweiligen Veranstaltung und für die Ausstellung der Leistungsnachweise notwendig sind.
Bitte beachten
Für die Begleitstudiengänge Angewandte Kulturwissenschaft und Nachhaltige Entwicklung sowie für die Qualifikationsmodule sollten Sie sich beim ZAK einschreiben.
Besondere Bewerbungsverfahren und Bewerbungsfristen gelten für die Förderprogramme KompetenzKompass und Femtec.