Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Anmeldung für alle ZAK Lehrangebote

Aktuelle Hinweise und Änderungen finden Sie hier.

Anmeldungen können Sie ab Montag, 8. April 2019, 12:00 Uhr mittags über die unten stehende chronologische Auflistung vornehmen. Bitte verwenden Sie die Suchfunktion, mit der Sie direkt nach dem Namen der/des Dozentin/en oder nach einem Wort im Veranstaltungstitel suchen können.

Im Kommentar zur Veranstaltung finden Sie am Ende einen Link, der Sie zum Anmeldeformular führt.

Bitte füllen Sie das Formular möglichst sorgfältig aus, da die Informationen für die Planung und Vorbereitung der jeweiligen Veranstaltung und für die Ausstellung der Leistungsnachweise notwendig sind. Vielen Dank.

Ansprechpartner und weitere Informationen finden Sie hier.

Alle bereits belegten Seminare sind mit  gekennzeichnet. Die Anmeldung ist weiterhin möglich, d.h. Sie erhalten dann einen Platz auf der Warteliste.

 

How to sign up for ZAK-Courses

ZAK-Lehrangebote

Alle | Monat | Woche | Tag |



Workshop
Campusradio Summer Camp
26.07.2019, 10:00 - 16:00
Geb. 01.87, SR B 5.26
Rüppurrer Str. 1a, Haus B
 

Welche Themen brennen Euch auf der Zunge? Was vermisst Ihr schon lange im Radio?

In unserem Summer Camp wird der Fokus auf das Suchen, Finden und Aufbereiten von Themen gelegt werden. Dabei haben Studierende aller Fachrichtungen die einmalige Gelegenheit herauszufinden, wie man Kreativität trainieren kann. Ideenfindung kann aktiv gefördert werden und Einzigartiges kann überall entdeckt werden.

Viele Reporter und Journalisten stehen, gerade am Anfang ihrer Karriere, oft vor dem Problem, neue und spannende Themen zu finden und ansprechend umzusetzen.

Hier lernt ihr, gezielt nach Themen zu suchen und wie man Kreativität und Ideenfindung trainieren, fördern und umsetzen kann. Wen interessiert was? Und warum? Zielgruppenorientiert denken und trotzdem neue Wege gehen. Da wo alle sind ist die Themenwiese schnell abgemäht. Mittendrin statt nur dabei ist genauso wichtig, wie vom Tellerrand aus den Überblick zu behalten und zu sehen, was außerhalb stattfindet.

Mit gefundenem Thema folgt die nächste Hürde: die Umsetzung. Auch hier gilt es neue Ideen, kreative Herangehensweisen und ungewöhnliche Blickwinkel zu finden, um gute und spannende Ergebnisse zu erzielen. Ein Theaterstück aus Sicht der Souffleuse? Welchen Einfluss hat ein Heavy Metal Festival auf die Ernte der umgebenden Felder? Es gibt immer mehr als eine Blickrichtung.

Im Workshop wollen wir Themen finden, Ideen entwickeln und daraus Beiträge machen. Schwerpunkt hierbei ist die Umsetzung fürs Radio.

Der Musikwissenschaftler und Freie Journalist Matz Kastning ist seit über 20 Jahren im Mediengeschäft dabei und wird innerhalb des zweitägigen Workshops seine Erfahrungen, die Herangehensweisen und vor allem die Umsetzungsmöglichkeiten mit den Campern teilen.

Der Workshop findet in Zusammenarbeit mit dem Campusradio Karlsruhe statt.

 

Termin:

Fr 26.07.19, 10:00 – 16:00

Sa 27.07.19, 10:00 – 16:00

 
Referent/in
Mathias Kastning

Musikwissenschaftler und freier Journalist
Veranstalter
ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Tel: 0721/608 42043
E-Mail:christine karlTcr5∂kit edu
http://www.zak.kit.edu/studium_generale_und_lehre
Teilnehmerzahl
8
Die Anmeldung ist nur zwischen 08.04.2019 12:00 Uhr und 08.08.2019 12:00 Uhr möglich.


Servicemenü
Neue Veranstaltung für Kalender vorschlagen

Ansprechpartner:

Sekretariat Studium Generale und Lehre:
Christine Karl, M.A.
stg∂zak.kit.edu
Telefon: 0721-608 42043

Koordination Lehre:
Ines Bott, M.A.
ines.bott∂kit.edu
Telefon: 0721-608 46919

Dr. Christine Mielke
christine.mielke∂kit.edu
Telefon: 0721-608 46920

Anmeldung
Zu den Seminar-Lehrveranstaltungen des ZAK ist eine Anmeldung erforderlich.
Wir bitten darum, das Formular möglichst sorgfältig auszufüllen, da die Informationen für die Planung und Vorbereitung der jeweiligen Veranstaltung und für die Ausstellung der Leistungsnachweise notwendig sind.
Bitte beachten
Für die Begleitstudiengänge Angewandte Kulturwissenschaft und Nachhaltige Entwicklung sowie für die Qualifikationsmodule sollten Sie sich beim ZAK einschreiben.
Besondere Bewerbungsverfahren und Bewerbungsfristen gelten für die Förderprogramme KompetenzKompass und Femtec.