Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Anmeldung für alle ZAK Lehrangebote

Aktuelle Hinweise und Änderungen finden Sie hier.

Anmeldungen können Sie ab Montag, 8. April 2019, 12:00 Uhr mittags über die unten stehende chronologische Auflistung vornehmen. Bitte verwenden Sie die Suchfunktion, mit der Sie direkt nach dem Namen der/des Dozentin/en oder nach einem Wort im Veranstaltungstitel suchen können.

Im Kommentar zur Veranstaltung finden Sie am Ende einen Link, der Sie zum Anmeldeformular führt.

Bitte füllen Sie das Formular möglichst sorgfältig aus, da die Informationen für die Planung und Vorbereitung der jeweiligen Veranstaltung und für die Ausstellung der Leistungsnachweise notwendig sind. Vielen Dank.

Ansprechpartner und weitere Informationen finden Sie hier.

Alle bereits belegten Seminare sind mit  gekennzeichnet. Die Anmeldung ist weiterhin möglich, d.h. Sie erhalten dann einen Platz auf der Warteliste.

 

How to sign up for ZAK-Courses

ZAK-Lehrangebote

Alle | Monat | Woche | Tag |



Seminar
ABGESAGT Die Zukunft der Vergangenheit – Gesellschaftsentwürfe in osteuropäischer Science Fiction
03.05.2019, 09:45 - 13:00
Geb. 20.30
SR -1.009 (UG)
 

Science Fiction (SF) als moderne Subgattung phantastischer Literatur stand schon immer den Gattungen Utopie/Dystopie nahe. Sie erscheint als triviale Spielart dieser positiven oder negativen Entwürfe einer fiktiven Gesellschaftsordnung. Weniger spektakulär, doch bei näherer Betrachtung interessanter als utopische und dystopische Zuspitzungen sind „neutrale“ Entwürfe zukünftiger Gesellschaften in der osteuropäischen SF-Literatur der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts. Bemerkenswert ist, dass es diese Entwürfe überhaupt gab; dass diese Literatur nicht nur eine technologische, sondern auch eine soziale Zukunft mit den Mitteln der Phantastik erfand. Im Seminar wollen wir (in deutscher Übersetzung) Prosatexte osteuropäischer „Klassiker“ der SF – Arkadi & Boris Strugatzki und Stanislaw Lem – vor dem Hintergrund ihres ideologischen und sozialen Entstehungskontexts lesen, um diese Gesellschaftsentwürfe herauszuarbeiten. Sind jene Zukunftsentwürfe lediglich „Zeugen“ der Vergangenheit, in der sie entstanden, oder haben sie noch heute Zukunftspotential? Teilnahmevoraussetzungen: Bereitschaft zu regelmäßiger vorbereitender Lektüre und zur Übernahme eines Referats.

2-6 LP

 

Termine:

Fr 03.05.19, 09:45–13:00

Fr 17.05.19, 09:45–13:00

Fr 31.05.19, 09:45–13:00

Fr 14.06.19, 09:45–13:00

Fr 28.06.19, 09:45–13:00

Fr 12.07.19, 09:45–13:00

Fr 26.07.19, 09:45–13:00

 
Referent/in
Dr. Annett Jubara
Veranstalter
ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Tel: 0721/608 42043
E-Mail:christine karlSvl4∂kit edu
http://www.zak.kit.edu/studium_generale_und_lehre
Teilnehmerzahl
25
Die Anmeldung ist nur zwischen 08.04.2019 12:00 Uhr und 30.04.2019 08:00 Uhr möglich.


Servicemenü
Neue Veranstaltung für Kalender vorschlagen

Ansprechpartner:

Sekretariat Studium Generale und Lehre:
Christine Karl, M.A.
stg∂zak.kit.edu
Telefon: 0721-608 42043

Koordination Lehre:
Ines Bott, M.A.
ines.bott∂kit.edu
Telefon: 0721-608 46919

Dr. Christine Mielke
christine.mielke∂kit.edu
Telefon: 0721-608 46920

Anmeldung
Zu den Seminar-Lehrveranstaltungen des ZAK ist eine Anmeldung erforderlich.
Wir bitten darum, das Formular möglichst sorgfältig auszufüllen, da die Informationen für die Planung und Vorbereitung der jeweiligen Veranstaltung und für die Ausstellung der Leistungsnachweise notwendig sind.
Bitte beachten
Für die Begleitstudiengänge Angewandte Kulturwissenschaft und Nachhaltige Entwicklung sowie für die Qualifikationsmodule sollten Sie sich beim ZAK einschreiben.
Besondere Bewerbungsverfahren und Bewerbungsfristen gelten für die Förderprogramme KompetenzKompass und Femtec.