Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Anmeldung für alle ZAK Lehrangebote

Aktuelle Hinweise und Änderungen finden Sie hier.

Anmeldungen können Sie ab Montag, 1. Oktober um 12 Uhr mittags über die unten stehende chronologische Auflistung vornehmen. Bitte verwenden Sie die Suchfunktion, mit der Sie direkt nach dem Namen der/des Dozentin/en oder nach einem Wort im Veranstaltungstitel suchen können.

Im Kommentar zur Veranstaltung finden Sie am Ende einen Link, der Sie zum Anmeldeformular führt.

Bitte füllen Sie das Formular möglichst sorgfältig aus, da die Informationen für die Planung und Vorbereitung der jeweiligen Veranstaltung und für die Ausstellung der Leistungsnachweise notwendig sind. Vielen Dank.

Ansprechpartner und weitere Informationen finden Sie hier.

Alle bereits belegten Seminare sind mit  gekennzeichnet. Die Anmeldung ist weiterhin möglich, d.h. Sie erhalten dann einen Platz auf der Warteliste.

 

How to sign up for ZAK-Courses

ZAK-Lehrangebote


Seminar
China im Kino – zwischen Tradition und Globalisierung: Interkulturelle Perspektiven in Kinofilmen
23.10.2018, 17:30 - 19:00
Geb 10.81
Emil Mosonyi-HS
 

Eine Kultur lässt sich auf spannende Weise erkunden, wenn man sich mit ihren Filmen beschäftigt: sie enthalten alle medialen Ausdrucksformen und zeigen unterschiedlichste Facetten der Gesellschaft. China ist durch die Globalisierung näher gerückt und so haben sich auch Filmautoren wie Tarantino schon lange ostasiatischen Kulturen zugewandt. Im Seminar behandeln wir Filme der letzten fünf Jahrzehnte der VR China, aus Hongkong und Taiwan, u.a. von renommierten Regisseuren wie Zhang Yimou („Hero“), Ang Lee oder Wong Kar-wai. Dabei werden spezifisch chinesische Genres berücksichtigt: Kung Fu-Film (Bruce Lee) oder Wuxia, in denen sich Martial Arts mit spirituellen und philosophischen Denktraditionen verbinden sowie neue Deutungen historischer Ereignisse die Wandlungen der Gesellschaft heute spiegeln. Filme aus Europa und USA zeigen hingegen westliche Blicke auf das Land der Mitte. Durch verschieden kulturelle Perspektiven wollen wir uns an Kultur und Gesellschaft Chinas annähern und interkulturelle Kompetenz praktisch üben. Filme der begleitenden Filmreihe „Traumfabrik“ (Schauburg, So 15 Uhr) wird empfohlen, Eintritt ermäßigt. Seminar für alle Fachrichtungen, Gäste willkommen.

2–6 LP

Termine:

Beginn: 23.10.2018

Di 17:30-19:00

wöchentlich

Ende: 05.02.2019

 
Referent/in
Wolfgang Petroll
Veranstalter
ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha, Direktorin
Tel: 0721/608 42043
E-Mail:christine karlCvi2∂kit edu
http://www.zak.kit.edu/studium_generale_und_lehre
Teilnehmerzahl
40
Anmeldung
Bitte melden Sie sich hier an (erforderlich sind Matrikelnummer, Fachsemester, Studiengang, Benotung ja/nein, Anzahl LP):
Zur Online-Anmeldung.
Servicemenü
Neue Veranstaltung für Kalender vorschlagen

Ansprechpartner:

Sekretariat Studium Generale und Lehre:
Christine Karl, M.A.
stg∂zak.kit.edu
Telefon: 0721-608 42043

Koordination Lehre:
Ines Bott, M.A.
ines.bott∂kit.edu
Telefon: 0721-608 46919

Dr. Christine Mielke
christine.mielke∂kit.edu
Telefon: 0721-608 46920

Anmeldung
Zu den Seminar-Lehrveranstaltungen des ZAK ist eine Anmeldung erforderlich.
Wir bitten darum, das Formular möglichst sorgfältig auszufüllen, da die Informationen für die Planung und Vorbereitung der jeweiligen Veranstaltung und für die Ausstellung der Leistungsnachweise notwendig sind.
Bitte beachten
Für die Begleitstudiengänge Angewandte Kulturwissenschaft und Nachhaltige Entwicklung sowie für die Qualifikationsmodule sollten Sie sich beim ZAK einschreiben.
Besondere Bewerbungsverfahren und Bewerbungsfristen gelten für die Förderprogramme KompetenzKompass und Femtec.