Wissenschaftssymposium : Public Science und Neue Medien

Die Rolle der Web 2.0-Kultur in der Wissenschaftsvermittlung 3. und 4. Dezember 2011

Stephan Breuer studierte Berufspädagogik, Journalismus und Angewandte Kulturwissenschaften am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Seit 2010 arbeitet er am ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) im Wissenschaftskommunikationsprojekt „InsideScience“. Dort befasst er sich mit den didaktischen Aspekten von virtuellen Lehr-Lernwelten und der Konzeption von internetgerechten Filmformaten. Zu seinen fachlichen Schwerpunkten gehören Mediendidaktik, Lehr-Lernwelten und systemisch-konstruktivistische Pädagogik.