Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
ZAK Logo
Dr. Michael Sieber

Dr. Michael Sieber

sieberHtg4∂consulting-across-cultures com



Lehrveranstaltungen am ZAK

Seit Sommersemester 2010 Cross-Cultural Dialogue: Effektive und sensitive Kommunikation über kulturelle und persönliche Grenzen hinweg

Profil

Erfahrung

  • Jahrgang 1955
  • Physikstudium. Spezialisierung und Promotion: Chaos und Struktur in dynamischen Systemen
  • 18 Jahre: Mitarbeit in der DaimlerChrysler AG, davon
    • 7 Jahre: Prozessentwicklung
    • 3 Jahre: Managementtraining: Kommunikation, Führung, visionäres Management
    • ○ 8 Jahre: Leitung „International Training Program“: Internationale Personalentwicklung, Interkulturelles Coaching und Training für Manager aus Afrika, Asien, Nord- und Südamerika

Weiterbildung

  • Systemische Beratung und Organisationsdiagnose: Universität Bielefeld
  • Organisationsentwicklung: Trigon, München
  • Managementtraining: hso, Stuttgart
  • Konfliktmanagement und Mediation: Akademie Vaihingen & DaimlerChrysler AG
  • Business English Certificate: University of Cambridge
  • Intercultural Communication: ICPT, Zürich
  • Building Effective International Teams: tma, London
  • Effective American-European Cooperation: ICPT, Zürich
  • Understanding Global Companies: SIIC, Portland
  • Coaching Global Executives: SIIC, Portland
  • Coaching Werkstatt: Trigon, Wien

Aktuelle Tätigkeit

  • Interkulturelles Executive-Coaching
    • Coaching von in Deutschland basierten Führungskräften, die zunehmend internationale Aufgaben, Mitarbeiter, Kunden und Zulieferer zu betreuen haben.
    • Coaching von internationalen Führungskräften, die mit oder in Deutschland arbeiten.
    • International Transition Coachin
  • Dialogprozess
    • Entwicklung offener Kommunikationsstrukturen über persönliche und kulturelle Grenzen hinweg
  • Interkulturelle Team- und Organisationsentwicklung, Konfliktmanagement
    • Begleitung von international zusammengesetzten Bereichen und Projektteams
  • Internationale Personalentwicklung
    • Design von Personalentwicklungsmaßnahmen zur Integration internationaler Mitarbeiter
  • Training u.a. von
    • genereller interkultureller Sensibilität
    • internationaler und interkultureller Kooperation und dialogischer Kommunikation
    • erfolgreich Arbeiten mit und Leben in Deutschland
  • Lehrbeauftragter an der Universität Tübingen für interkulturelle und dialogische Kommunikation