Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
ZAK Logo
Engelsberger_Eugen_90x124

Prof. Eugen Engelsberger

Evangelische Theologie/ Religionspädagogik
eugen engelsbergerAov3∂t-online de


Lehrveranstaltungen am ZAK

Sommersemester 2010 Christentum und Buddhismus - Ein Vergleich als Grundlage für einen interreligiösen Dialog
Wintersemester 2009/10 Ist denn das auch wirklich wahr? Von der Fragwürdigkeit religiöser Wahrheitsansprüche
Sommersemester 2009 Weltethos - nur eine Illusion? Voraussetzungen eines friedlichen Miteinander verschiedener Kulturen
Wintersemester 2008/09 Gott – intelligenter Designer oder Hirngespinst?
Sommersemester 2008 Der freie Wille - nur eine Illusion?
Wintersemester 2007/08 Bibel und Koran. Ein Vergleich in religions- und kulturgeschichtlicher Perspektive
Sommersemester 2007 Krieg und Gewalt im Namen Gottes? Zur Rolle von Religion in Geschichte und Gegenwart
Wintersemester 2006/07 Juden, Christen und Muslime. Trennendes und Verbindendes
Sommersemester 2006

Die Zehn Gebote und ihre Wirkungsheschichte.Grundfragen ethischer Urteilsbildung.

Wintersemester 2005/06 Abschied vom allmächtigen Gott? Untersuchungen zu einem frag-würdigem Gottesbild

Curriculum Vitae

seit 1996 Lehrauftrag an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe
Lehrauftrag an der Universität Karlsruhe, Studium Generale
1971-1996 Professor für Evangelische Theologie/Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe
1966-1971 Dozent für evangelische Theologie/Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Ökonomischen Institut der Universität Heidelberg
Verschiedene Tätigkeiten im kirchlichen Dienst
Studium der Theologie an der Universität Heidelberg
1930 geboren