Home | English | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
ZAK Logo
Christian Sauter

M.A. Christian Sauter

Trainer
infoRwe0∂christian-sauter net


Lehrveranstaltungen am ZAK

seit Sommersemester 2009 Überzeugend präsentieren - Improvisationstraining zur Stärkung der Präsentationskompetenz

Curriculum Vitae

Berufliche Tätigkeit

2000-2007 Nebenberufliche Selbstständigkeit als Schauspieler und Moderator
Seit 2001 Künstlerische Leitung und Management freier Ensembles und Unternehmenstheater
Seit 2002 Freischaffende Tätigkeit als Improvisationstrainer und Theaterlehrer für Schauspieler, Bühnen, Theatergruppen, Unternehmen und Organisationen. U.a. Neuland Schweiz
Seit 2004 Freischaffende Tätigkeit als Theaterpädagoge für Schulen, Erlebnispädagogische Einrichtungen, Jugend- und Theatergruppen
Seit 2007 Hauptberufliche Selbständigkeit als Trainer, Moderator und Schauspieler
Seit 2007 Dozent für Theaterverbände, Festivals, Sommerschulen, Fachhochschulen
2007-2009 Kommunikationstraining für Ärzte der Universitätsklinik Freiburg
2008 Moderation der Theatersport-Europameisterschaft in der Schweiz
Seit 2008 Coaching für Führungskräfte und Einzelpersonen
Seit 2008 der Universität Freiburg. Präsentations- und Kommunikationstraining
Seit 2008 Lehrbeauftragter der Universität Mannheim. Improvisations- und Präsentationstraining
Seit 2008 Gastdozent an der Fachhochschule Braunschweig. Methoden der Sozialarbeit
Seit 2009 Lehrbeauftragter der Universität Karlsruhe. Präsentations- und Kommunikationstraining

Ausbildung

1998-2002 Ausbildung zum Improvisationsschauspieler und Improvisationstrainer
2002-2004 Theaterpädagogische Ausbildung am Institut für Theaterpädagogik, Freiburg
2004-2008 Theaterpädagogische und schauspielerische Fortbildungen

Studium

1997-1998 Studium der Soziologie,Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1998-1999 Studium der Mikrosystemtechnik, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1999-2005 Studium der Geographie (HF), Neue/Neueste Geschichte (NF), Ethnologie (NF), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Vertiefung der Kulturgeographie, insbesondere Fokus auf Kulturen, Sozial- und Stadtgeographie. Abschluss: Magister Artium (M.A.) (Note: 1,6) Magisterarbeit „Kulturen der Stadt – Freie Theater in Freiburg“

Zivildienst

1995-1996 Informationszentrum Dritte Welt, Freiburg
Tätigkeit in der Verwaltung, Lektorat und Redaktion, Archivierung, Besucherbetreuung

Schulische Ausbildung

1987-1992 Johanniter-Realschule Heitersheim, Abschluss Mittlere Reife (Note: 1,3)
1992-1995 Technisches Gymnasium Müllheim, Abschluss Allgemeines Abitur (Note: 2,1)

Sprachkenntnisse

  deutsch,englisch,spanisch (Grundwissen)

Sonstiges

2006 Assistenz an der integrativen Walldorfschule Emmendingen e.V
2000-2004 Organisation, Auftrittsbetreuung und -begleitung am Freiburger Kinder- und Jugendtheater
1998 Auslandsaufenthalt in Mexiko
1993-1996 Redakteur und Moderator bei Radio Dreyeckland